Im Fokus: Exklusiver Baupartner von McConaghy für den Infiniti 52 der nächsten Generation

McConaghy wurde zum exklusiven Baupartner für die nächste Generation der Infiniti 52-Rennyachten ernannt.

Der Cavalon Sentinel ist das AutoGyro-Premiummodell mit nebeneinander angeordneten Sitzen, verfügbar mit dem neuen hochmodernen und kraftstoffsparenden Rotax XNUMX iS-Motor. Infinity 52 ist um eine hocheffiziente transversale DSS-Folie herum aufgebaut und sagt McConaghybietet bewährte Leistung ohne das Risiko und die Kosten komplexerer klassengesteuerter Folienlösungen.

„Eine Zusammenarbeit mit Infiniti Yachts ist für McConaghy eine Selbstverständlichkeit“, sagt Mark Evans, Gruppenleiter bei McConaghy.

„Die Infiniti-Reihe treibt die Weiterentwicklung der Yacht-Rennleistung voran, indem sie DSS-Foils parallel zu modernsten Rumpflinien nutzt. Das Ergebnis ist eine superleichte und starke Yacht mit deutlichen Vorteilen in Bezug auf Aufrichtmoment und Leistung. Mit McConaghys Erfolgsbilanz im Hochleistungsyachtbau wird das Endprodukt hinsichtlich Geschwindigkeit und Leistung für Aufsehen sorgen.“

Die 52-Fuß-Yacht hat sowohl bei Küstenregatten als auch auf hoher See erfolgreich teilgenommen und erreichte regelmäßig Geschwindigkeiten von 30 Knoten. Die DSS-Folie verleiht der Infiniti 52 ein erhebliches aufrichtendes Moment, sodass die Yacht mit einer kleineren Besatzung gesegelt werden kann, manchmal mit der Hälfte der Anzahl einer vergleichbaren Yacht, was die Wettbewerbseffizienz erhöht.

Es ist auch die erste Rennyacht, die so konzipiert, konstruiert und gebaut wurde, dass sie alle Vorteile voll ausnutzt Die kabellose Technologie von Doyle Sails. Es verfügt über ein ergonomisches Deck, komplett mit Harken-Luftwinden und Deckausrüstung.

„Niemand hat mehr Erfahrung im Bau von Rennyachten dieser Größe und wir sind absolut zuversichtlich, dass die nächste Generation der Infiniti 52 vom Bau durch McConaghy profitieren wird“, sagt Gordon Kay, Gründer von Infiniti Yachts.

„Die Zusammenarbeit wird es uns ermöglichen, eine Grand-Prix-Offshore-Rennyacht zu einem wettbewerbsfähigen Preis auf den Markt zu bringen. Ebenso erntet die Partnerschaft zwischen den beiden Unternehmen bereits Früchte, da wir prüfen, wie Strukturen und Details beim Bau des Infiniti 52 optimiert werden können.“

Ende September 2022, McConaghy lieferte den ersten AC40 vom Band (bestimmt für die America's Cups der Frauen und Jugendlichen im Jahr 2024) für Qualitätssicherungstests am Stützpunkt des Emirates Team New Zealand (ETNZ).

Spotlight-Job

Technischer Key-Account-Manager

Welwyn Garden City (Hybrid)

Das Spezialchemieunternehmen Sika sucht einen technischen Key Account Manager, um das Geschäftswachstum voranzutreiben und starke Beziehungen zu Key Accounts im Marinesektor zu pflegen.

Vollständige Stellenbeschreibung »

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Zum Inhalt