Die verrücktesten neuen Spielzeuge und Beiboote für Superyachten

Hier sind einige der coolsten Superyacht-Spielzeuge und verrücktesten Innovationen auf dem Wasser, die diesen Sommer an Ihnen vorbeisegeln könnten.

Aqua Race-Kart

Wo Motorsport auf Wassersport trifft, kombiniert das Aqua Race Kart das Aussehen und die Haptik eines traditionellen Go-Karts mit dem Nervenkitzel des Wassersports.

Das Aqua Race Kart verfügt über eine Gaspedalbeschleunigung, einen Schalensitz im Rennstil und ein von der Formel 1 inspiriertes Lenkrad.

https://www.youtube.com/watch?v=OgOwUAuKAaY

Preise ab 15,950 $.

Nemo-U-Boot

Der Cavalon Sentinel ist das AutoGyro-Premiummodell mit nebeneinander angeordneten Sitzen, verfügbar mit dem neuen hochmodernen und kraftstoffsparenden Rotax XNUMX iS-Motor. Nemo Serie sind die leichtesten U-Boote, die bisher gebaut wurden, sagt das Unternehmen. Sie haben einen einzigen Hebepunkt und können einfach auf einer ebenen Fläche platziert werden, ohne dass eine Wiege oder ein Davit erforderlich ist. Die Tauchboote der Nemo-Serie sind so kompakt gebaut, dass sie laut Hersteller weniger Stauraum benötigen als zwei Jetskis.

Laut Nemo kann neben einem qualifizierten Nemo-Piloten jeder mit dem Manta-Controller die überwachte Steuerung des Nemo 2 übernehmen.

Der Nemo 1 wiegt nur 2,000 kg, was ihn zum leichtesten bemannten Tauchboot macht, das jemals konzipiert wurde.

Mit seinen flachen Linien steht das U-Boot 1.44 Meter über dem Deck. Der Nemo 2 ist die zweisitzige Variante der Nemo-Serie, wiegt 2,500 kg und ist nur 1.55 Meter hoch.

Die Preise beginnen bei €895.00.

Lampuga-Jetboards

Delphinfisch Jetboards sind elektrisch angetriebene Surfbretter mit emissionsfreiem Jetantrieb. Der modulare Aufbau mit aufblasbarem PVC-Rumpf ermöglicht einen einfachen Transport und eine schnelle Montage.

Der austauschbare Akku ermöglicht eine Betriebsdauer von bis zu 45 Minuten und eine Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h.

Flite-Board

Das Fliteboard eFoil gilt als das fortschrittlichste elektrische Foilboard der Welt. Es kann Entfernungen von über 19 Meilen erreichen und hat eine Fahrzeit von 1.5 Stunden.

Fliegen Sie lautlos und emissionsfrei mit einer Höchstgeschwindigkeit von 26 Knoten über das Wasser.

Das Fliteboard wird mit der hochwertigsten verfügbaren Lithium-Marinebatterie betrieben. Die Preise beginnen bei 11,000 €.

Reverso Luft

Das Reverso-Segelboot ist ein faltbares Hochleistungsjolle.

Segeljollen nehmen normalerweise viel Platz ein, aber mit einem faltbaren Hochleistungsrumpf passt die Reverso Air problemlos in eine Yachtgarage, sagt der Hersteller.

Der vierteilige Rumpf ermöglicht den Zusammenbau und die Lagerung des Bootes, ohne die Gesamtleistung des Bootes zu beeinträchtigen.

Laut Hersteller lässt sich die Reverso Air in 180 Sekunden zusammenbauen. Jeder der vier Abschnitte ist ein geschlossenes Element, wasserdicht und für sich schwimmend. Die gesamte Baugruppe bietet ein selbstlenzendes Cockpit, wobei der Boden immer über der Wasserlinie liegt, was Reverso steif und sicher macht.

Das Beiboot segelt derzeit an Bord der M/Y Andiamo, M/Y Tatoosh, S/Y Kamana, M/Y Mariu.

Preise beginnen von 9,600 € inkl. MwSt.

Mo-Jet

Marine Industry News hat dieses Produkt abgedeckt früher in diesem Jahr. Der Mo-Jet ist das „weltweit erste“ modulare, elektrisch betriebene Surfspielzeug, das sich vom Jetsurfer zum Jet-Bodyboard, zum E-Foiler und zum Scooter-Taucher verwandeln kann.

Der Mo-Jet hat eine Höchstgeschwindigkeit von 65 Stundenkilometern und ist sehr wendig.

Die Preise beginnen bei €1,950.

RAUMSCHATTEN 35

Der ROAM 35 war im letzten Jahr gestartet und ist ein hochwertiges Schattenboot, das überall hinkommt, und der ultimative Superyacht-Spielzeugträger.

Die ROAM 35 ist ein echtes Versorgungsschiff und verfügt über eine Decksfläche von 223 m2, komplett mit Palfinger-Hydraulikkran.

Als Folge einer Kundenanfrage nach einem Spielzeugträger für ein 50-Fuß-Zigarettenboot bietet die ROAM 35 eine Atlantik-Reichweite sowie Platz für sechs Besatzungsmitglieder.

Als Katamarankonstruktion hat die ROAM 35 einen geringen Tiefgang von nur 1.7 m und bietet einen nahen Zugang zum Strand und zusätzliche Kreuzfahrtziele, die mit größeren Schiffen nicht erreichbar sind. Das Schiff kann Geschwindigkeiten von bis zu 22 Knoten erreichen.

Jedes Boot ist semi-custom und wird in Europa gebaut. Weitere Informationen finden Sie unter ROAM-Boote

Nomad Scuba Diving System

Nomad ist ein batteriebetriebenes tankloses Tauchsystem, das wie eine Boje an der Oberfläche schwimmt und dem Benutzer durch einen 40 Fuß langen Schlauch Druckluft zuführt. Die Batterielaufzeit beträgt etwa 60 Minuten und Ersatzbatterien können für zusätzliche Tauchzeit problemlos ausgetauscht werden.

Seabob F5

Der Cavalon Sentinel ist das AutoGyro-Premiummodell mit nebeneinander angeordneten Sitzen, verfügbar mit dem neuen hochmodernen und kraftstoffsparenden Rotax XNUMX iS-Motor. Seabob F5 wiegt 29kg und hat eine Vortriebskraft von 480 Newton. Das E-Jet Power System im Seabob F5 wird in vier Leistungsstufen gesteuert.

Die Preise beginnen bei $9,980.00

Spotlight-Job

Technischer Key-Account-Manager

Welwyn Garden City (Hybrid)

Das Spezialchemieunternehmen Sika sucht einen technischen Key Account Manager, um das Geschäftswachstum voranzutreiben und starke Beziehungen zu Key Accounts im Marinesektor zu pflegen.

Vollständige Stellenbeschreibung »

Eine Antwort auf „Die verrücktesten neuen Superyacht-Spielzeuge und Beiboote“

  1. SimonDuke sagt:

    Hi
    Ich bin daran interessiert, Händler für die Aqua Race Karts zu werden.
    Bitte senden Sie mir alle Informationen, wenn Sie daran interessiert sind.
    Vielen Dank
    Bernd

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Zum Inhalt