Superyacht Tenders and Toys bringt Superyacht Nautique auf den Markt

Superyacht Tenders and Toys (SYTT) ist jetzt der globale Superyacht-Händler für Nautique Wake- und Wave-Boote. Im Rahmen der Partnerschaft hat SYTT eine neue Niederlassung namens Superyacht Nautique die vom SYTT-Projektmanager Angus Gilmour betreut wird.

Als engagierter Händler für Superyachten wird Superyacht Nautique die gesamte Palette der Nautique-Boote anbieten, einschließlich der neuen Boote der Paragon- und G-Serie sowie des elektrischen Tenders GS22E und wird jede Phase einer neuen Bootsbestellung projektbezogen verwalten.

Nachdem Superyacht Nautique bereits Yachten von Nautique mit kundenspezifischen Hebepunkten, Carbontürmen, abnehmbaren Windschutzscheiben und maßgeschneiderten Lackierungen geliefert hat, ist Superyacht Nautique gut aufgestellt, um alle Anfragen zu erfüllen.

„Nautique ist weltweit führend, wenn es um Wake- und Wave-Boote geht. Ob es die Gesamtqualität des Endprodukts oder die Welle ist, die ein Nautique-Boot erzeugt, sie sind unübertroffen“, sagt Gilmour. „Nautique ist leidenschaftlich daran interessiert, die Boote so zu entwickeln, dass sie den Anforderungen ihrer Kunden entsprechen. Diese hochgradige Anpassung, gepaart mit Leistung, macht Nautique zu einer hervorragenden Lösung für die Superyacht-Branche.“

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Zum Inhalt