Sunreef Yachts ernennt neuseeländischen Vertriebspartner

60 Fuß langer Sunreef-Katamaran mit goldenem Licht, das mittschiffs fällt

Der Marinehändler Ray White Marine Group wurde zum exklusiven Vertriebspartner von Sunreef Yachts in Neuseeland ernannt. Ray White Marine kann auf eine lange Erfolgsgeschichte beim Verkauf von Sunreef Yachts zurückblicken, mit mehreren Schiffen, die bereits in Neuseeland und Australien stationiert sind, sowie der hochmodernen 60 Sunreef Power Eco, deren Verkauf durch die Gruppe kürzlich angekündigt wurde.

Durch die Partnerschaft wird die Marke sowohl von den Bürostandorten auf der Nord- als auch der Südinsel aus beworben, wobei Ray Whites Flaggschiff-Büro in Auckland alle Neubauanfragen bearbeiten wird.

Kleine Gruppe intelligenter Männer und Frauen mit Ray White-Schild am Bootsmessestand

Francis Lapp, CEO von Sunreef YachtsEr sagt: „Ich bin stolz darauf, unsere Zusammenarbeit mit Ray White Marine zu erweitern und zu vertiefen, und wir freuen uns auf eine noch erfolgreichere Zusammenarbeit.“ Wir brauchten erfahrene Partner in der Region Australien und Neuseeland, um das gesamte Kundenerlebnis zu unterstützen. Unser neue Werft in den Vereinigten Arabischen Emiraten, das während der Dubai Boat Show 2024 eröffnet wird, bietet Kunden eine einfache Anlaufstelle, um unsere Yachten, Einrichtungen und unser Designbüro zu besichtigen, wo wir ihre Reise zum Sunreef-Eigentümer beginnen können.

Im November 2022, MIN Berichtet, dass Sunreef Yachts hatte Ray White Marine ernannt als exklusiver Händler für Sunreef Yachts in Australien.

„Das war für uns ein natürlicher Schritt Sunreef Yachts um sowohl Australien als auch Neuseeland abzudecken. Auckland and the Viaduct ist ein riesiger Katamaran-Hub für Sunreef und ein Tor zum Südpazifik. Unser Team in Neuseeland unter der Leitung von Alistair White und James Dazzel wird mit der Marke in Neuseeland sehr gut abschneiden“, sagt Brock Rodwell, CEO der Ray White Marine Group.
 

Spotlight-Job

Technischer Key-Account-Manager

Welwyn Garden City (Hybrid)

Das Spezialchemieunternehmen Sika sucht einen technischen Key Account Manager, um das Geschäftswachstum voranzutreiben und starke Beziehungen zu Key Accounts im Marinesektor zu pflegen.

Vollständige Stellenbeschreibung »

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Zum Inhalt