Raymarine Technologie, um die Sicherheit der Teilnehmer beim weltberühmten Round the Island Race noch einmal zu erhöhen

FAREHAM, Großbritannien – 25. April 2019- Raymarine, eine Marke von FLIR Systems, hat ihre weitere Rolle als offizieller technischer Partner für den 16. angekündigtth Jahr in Folge zum britischen Round the Island Race, das am 29th Juni 2019.

Als offizieller technischer Partner Raymarine wird erneut mit dem führenden Meeresmeteorologen Simon Rowell zusammenarbeiten, um das alles entscheidende Wetter- und Strategiebriefing vor dem Rennen durchzuführen. 

Fortsetzung seines langfristigen Engagements zur Förderung der Rennsicherheit, Raymarine wird auch zum zweiten Mal als offizieller Tracking-Partner der Veranstaltung fungieren. 

Die Rennorganisatoren ermutigen alle Teilnehmer, ein AIS-Signal (Automatic Identification System) zu senden, um eine effektivere Verfolgung und Verantwortlichkeit zu ermöglichen. Wir möchten die Sicherheit der Menschen auf dem Wasser unterstützen, Raymarine bietet allen Teilnehmern 150 £ Cashback beim Kauf eines an Raymarine AIS700.

Teilnehmer können auch die neueste mehrfach preisgekrönte Technologie des Unternehmens – ClearCruise Augmented Reality™ – unter sehen Raymarine’s Stand im Eventdorf. Diese bemerkenswerte Technologie nutzt hochauflösende Kameras, um das zu erfassen, was vor Ihnen liegt, und zeigt es auf dem Bildschirm mit zusätzlichen Informationen aus AIS- und Kartendaten an, um Navigationsmarkierungen und Schiffe hervorzuheben, die mit bloßem Auge möglicherweise nicht sichtbar sind. 

RaymarineHarry Heasman, Vertriebs- und Marketingmanager für Großbritannien und Irland, kommentiert: „Raymarine ist stolz, Teil des Round the Island Race zu sein. Es ist fantastisch zu sehen, wie viele Wettbewerber unsere neueste Technologie nutzen, um eine sichere Durchfahrt um die Insel zu gewährleisten.“

Dave Atkinson, Leiter des Rennmanagements für das Round the Island Race, fügt hinzu: „Wir freuen uns sehr darüber Raymarine Wir sind an Bord und unterstützen unser Bestreben, dies zum größten und sichersten Rennen der Welt zu machen. Wir wissen, wie beliebt und angesehen das ist Raymarine Live-Wetterbriefing ist und die Live-GPS-Verfolgung erfreut sich von Jahr zu Jahr größerer Beliebtheit.“

Raymarine freut sich auch auf die Verleihung der Young Sailor Trophy des Round the Island Race, die an den schnellsten jungen Skipper oder die schnellste Crew verliehen wird, die das Rennen abgeschlossen haben.

Segler, die an der Veranstaltung teilnehmen möchten, können sich online anmelden. Weitere Informationen zum Rennen finden Sie unter: www.roundtheisland.org.uk

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.