Nehmen Sie an einem exklusiven Online-Seminar mit Lauren Mead von TeamO und MIN teil

Lauren Mead, Vertriebs- und Marketingleiterin für TeamO Marinesicherheitsprodukte, wird beitreten MIN ein spannendes Online-Seminar zu veranstalten, in dem es darum geht, Ideen in Technologie zu verwandeln und auf den Markt zu bringen.

Es ist am Donnerstag, 25. Februar, ab 11 Uhr und ist der erste in MINs Frauen in der Marine-Serie. Melden Sie sich für dieses exklusive Online-Seminar an.

MIN'll eine Stunde damit verbringen, mit Mead darüber zu plaudern, wie sie und ihr Bruder Oscar eine Idee hatten, die Technologie entwickelten und dann ein erfolgreiches Geschäft aufbauten. Das Gespräch wird sich damit befassen, wie TeamO seine Produkte patentiert hat und wie das Unternehmen während seiner zehnjährigen Reise Investoren gefunden und mit ihnen zusammengearbeitet hat.

TeamO Marine entwickelt und produziert preisgekrönte Sicherheitsprodukte für Segler. Dieses patentierte Design, das vor allem für die BackTow-Rettungsweste bekannt ist, ist die einzige Rettungsweste mit einem beweglichen Gurtpunkt. Die Meads kamen auf die Idee nach einem Notruf bei einem Konkurrenten in einem Rennen, das Lauren Mead an der Crew war. Dieser fatale Vorfall war die Inspiration für das Geschäft. Jetzt hält eine TeamO-Rettungsweste einen Seemann mit dem Gesicht nach oben, wenn er über Bord fällt, während er an seinem Schiff befestigt ist.

Registrieren Sie sich noch heute, nehmen Sie an diesem exklusiven Online-Event teil, der Eröffnungssitzung in MINs Frauen in der Marine-Serie. Die ersten vierzig MIN Leser, die sich registrieren, erhalten ein kostenloses MIN Becher. Melden Sie sich für dieses exklusive Online-Seminar an.

Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, Fragen zu Mead zu stellen.

Der kostenlose Besuch von Women in Marine wird ermöglicht durch die freundliche Patenschaft von Barton Marine.

Eine Antwort auf „Schließen Sie sich Lauren Mead von TeamO und MIN für ein exklusives Online-Seminar an“

  1. Alice Driscoll sagt:

    tolle Initiative, liebe es!

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Zum Inhalt