'Black Sabbath Bridge' wird bei außergewöhnlicher Veranstaltung genannt

Die offizielle Benennung der 'Black Sabbath Bridge' zu Ehren der legendären Heavy-Metal-Rocker Birminghams findet Ende dieses Monats im Herzen des Vergnügungsviertels der Stadt statt.

Zwei Gründungsmitglieder von Black Sabbath werden am Mittwoch, 3. Juni, um 26 Uhr an der außergewöhnlichen Veranstaltung an der Straßenbrücke teilnehmen, die den Kanal in der Broad Street überquert.

Tony Iommi und Geezer Butler werden an Bord eines Narrowboats auf die Bühne fahren, um die neue Brückenbeschilderung vom Kanal unterhalb der Brücke zu enthüllen, wobei Hunderte von Black Sabbath-Fans erwartet werden, die in die Stadt strömen, um zuzusehen.

Die Tribute-Band Sabbra Cadabra wird ihren Sitz auf einer nahegelegenen Kanalinsel haben, um während der gesamten Veranstaltung Heavy-Metal-Unterhaltung zu bieten.

Der Westside Business Improvement District (BID) hat eng mit dem Trust und dem Stadtrat von Birmingham zusammengearbeitet, um die Brücke in „Black Sabbath Bridge“ umbenennen zu lassen.

Neben dem neuen Namen der Brücke wird eine einzigartig gestaltete Heavy-Metal-Bank mit Bildern der ursprünglichen vier Mitglieder der Band dauerhaft auf der Brücke stehen, und es wird erwartet, dass dies eine wichtige neue Touristenattraktion für die Stadt wird.

Öffentlicher Start

Westside BID enthüllte die Bank ursprünglich den Fans bei einer privaten Zeremonie in der St. Luke's Gas Street Church im Februar, was bedeutet, dass die Brückenbenennungsveranstaltung am 26. Juni auch ihre öffentliche Premiere sein wird.

Mike Olley, General Manager von Westside BID, sagt: „Wir sind dem Canal & River Trust und dem Stadtrat von Birmingham dankbar, dass sie uns dabei geholfen haben, unser Ziel zu verwirklichen, Black Sabbath diesen besonderen Tribut zu zollen.

„Am 26. Juni besteigen Tony Iommi, Geezer Butler und andere VIPs das Narrowboat, das zur Kanalinsel gegenüber dem National Sea Life Center fährt, wo die Tribute-Band Sabbra Cadabra spielen wird.

„Der Lastkahn wird an das Soundsystem auf der Insel angeschlossen, damit Tony und Geezer ein paar Worte zu allen Zuschauern sagen können.

„Sie werden dann unter die Brücke segeln, um an den Schnüren zu ziehen, um sowohl die neue Beschilderung der Black Sabbath Bridge als auch die schwere Metallbank zu enthüllen.

“Es wird eine wundervolle Veranstaltung und es gibt viel Platz auf den Kanalwegen, den nahe gelegenen Bars und der Brücke selbst für alle Black Sabbath-Fans, die wir erwarten, um sie zu sehen.”

Ani Sutton, Community-Engagement-Managerin beim Trust, sagt: „Wir freuen uns sehr, dabei zu sein und freuen uns darauf, Hunderte von Menschen zu sehen, die diese Veranstaltung am Kanal in Birmingham genießen – die in diesem Jahr auch ihren 250. Geburtstag feiert.

„Die Bank sieht fabelhaft aus und in enger Zusammenarbeit mit Westside BID haben wir auf einer umbenannten Brücke einen neuen Standort geschaffen, auf den Brummies nicht nur stolz sein kann, sondern in den Jahren auch Zehntausende von Touristen in die Stadt und den Kanal ziehen wird kommen."

Besonderer Ort für die Geschichte von Black Sabbath

Tony Iommi sagt: „Der Brückenname und die Gedenkbank sind großartig und wir freuen uns, dass jetzt jeder diesen besonderen Ort für die Geschichte von Black Sabbath genießen kann.“

Geezer Butler sagt: „Ich kann es kaum erwarten, dass ein so denkwürdiges Ereignis wird, bei dem ich mich noch einmal für die Treue unserer großartigen Fans bedanken kann.“

Stadtrat Waseem Zaffar, Kabinettsmitglied für Verkehr und Umwelt im Stadtrat von Birmingham, sagt: „Wir freuen uns, diese neue Brücke zu Ehren von Black Sabbath, einer der größten Bands aus Birmingham, zu benennen.“

Die Enthüllung fällt mit einem großen Home of Metal-Ausstellung feiert Black Sabbath und das Vermächtnis der Band, die vom 26. Juni bis 29. September im Birmingham Museum and Art Gallery stattfindet.

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Zum Inhalt