Barton unterstützt Frauen in der Marineindustrie

Die Veranstaltung „Women in the Marine Industry“ bei Seawork wird erneut gesponsert von Barton Marine und finden am Mittwochnachmittag, dem 12. Juni, auf der Messe statt.

Die Unterstützung der Karriereentwicklung und die Förderung der Vielfalt in der Schifffahrtsindustrie ist ein kontinuierliches Ziel, das von der Women's Task Group von Maritime UK vorangetrieben wird Barton Marine ist stolz, diese Aktivität zu unterstützen.

Barton ist davon überzeugt, dass die Ausrichtung von Networking-Veranstaltungen wie „Women in Marine“ eine großartige Gelegenheit für Vordenker darstellt, ihre Geschichten und Karrierewege auszutauschen und jeden in der Karrierepipeline zu ermutigen, Herausforderungen zu meistern und die Verwirklichung seiner persönlichen Ziele in der Schifffahrtsbranche voranzutreiben. Das Zusammenbringen von Menschen trägt zum Aufbau einer stärkeren Gemeinschaft innerhalb der Branche bei und schafft ein Unterstützungsnetzwerk, in dem Ideen, bewährte Verfahren und Möglichkeiten zwischen Kollegen weitergegeben werden können.

„Die Veranstaltung „Women in Marine“ 2018 war ein großer Erfolg und mit den angesehenen, bekannten Rednern für 2019 scheint sie auf dem letzten Jahr aufzubauen. Ich freue mich darauf, mich vielen Branchenkollegen bei Seawork anzuschließen und diejenigen kennenzulernen, die in den letzten zwölf Monaten in die Branche eingestiegen sind.“ sagt Suzanne Blaustone, CEO Barton Marine.

Zu den Rednern gehört Sue Terpilowski OBE, Vorsitzende der Maritime UK Women's Task Group und Präsidentin von Women in Shipping and Trade UK. Sie war maßgeblich an der Bereitstellung von Bildungsaktivitäten, Veranstaltungen und Austauschmöglichkeiten für Frauen beteiligt, die in der gesamten Branche tätig sind. Sie hat auch Vorstandspositionen für das Chartered Institute of Logistics and Transport, das London Freight Forum und die Federation of Small Businesses inne.

Sue begann vor mehr als 31 Jahren in der Schifffahrtsbranche, als sie Image Line Communications gründete, eine PR- und Marketingagentur für den maritimen Sektor. Zu Sue gesellt sich Zella Compton, eine bekannte Schriftstellerin, deren Karriere alle Bereiche des Schreibens umfasst, von Theaterstücken, Büchern und Gedichten bis hin zum Journalismus. Sie hat eine wöchentliche Kolumne mit den Portsmouth News.

Die Veranstaltung 2019 findet in der Maritime Journal Lounge von 15.30 – 17.30 Uhr am Mittwoch, den 12. Juni bei Seawork statt. Melden Sie Ihre Teilnahme unbedingt im Voraus unter diesem Link an – https://www.seawork.com/

Bei Seawork, Barton wird im Außenbereich präsentiert Barrus Stehen Sie in der Nähe der Liegeplätze. Sie werden ihre kommerzielle Schiffsschiene und Ausrüstung für Arbeitsboote ausstellen. Sprechen Sie vor Ort mit der Crew, um Ratschläge zu den richtigen Produkten für Ihr Boot zu erhalten.

Spotlight-Job

OEM-Geschäftsentwicklungsmanager Großbritannien

Southampton (Hybrid)

Vetus sucht einen dynamischen und hochmotivierten OEM Business Development Manager für sein Team in Großbritannien. In dieser Schlüsselrolle sind Sie für die Vorbereitung und Umsetzung eines umfassenden Account-Plans zur Erreichung ehrgeiziger Vertriebs- und Marketingziele verantwortlich.

Vollständige Stellenbeschreibung »

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Zum Inhalt