Zhiks neues ultraschnelles T3 Trapeze Harness

Mit der Einführung des neuen T3 Trapeze Harness geht Zhik weiterhin einen Schritt weiter auf dem Markt für Performance-Dinghys und übertrifft das bisherige Niveau an Schnellspannsicherheit, Leistung und Komfort.

Neben hervorragender Rückenunterstützung und ungehinderter Bewegung verfügt das T3 Harness über ein einzigartiges Schnellverschluss-Klettsystem (zum Patent angemeldet). Zhiks Konzept ist, dass nicht nur der Trapezhaken hängen bleiben kann, daher ist es wichtig, sich vom gesamten Gurtzeug zu befreien. In zwei schnellen und einfachen Schritten kann der Segler das Gurtzeug in einer Notsituation, wie beispielsweise einem schlechten Kentern, schnell entfernen.

Das sichere doppelte Klettverschlusssystem an der Taille wurde entwickelt, um eine hervorragende, eng anliegende Unterstützung zu bieten. Ein fester, direkter Zug an zwei hoch sichtbaren Reißleinen-Grifflaschen bricht jedoch sofort den Halt des Klettverschlusses. Mit einem schnellen Öffnen der Brustschnalle fällt das Gurtzeug innerhalb von Sekunden vom Körper ab. Ähnlich wie beim Ziehen einer Reißleine an einem Fallschirm sind die gummierten Laschen gut zu greifen, griffbereit positioniert und können dennoch nicht gefangen oder versehentlich aktiviert werden.

Der T3 ist eine intelligente Weiterentwicklung von Zhiks T2-Gurt-2D-Klettsystem, das schnell entfernt werden konnte und potenzielle Todesfälle bereits abgewendet hat. Das T3-Gurtzeug verfügt über einen raffinierten Auslöseprozess, der die Geschwindigkeit des Auswurfs des Gurtzeugs von etwa zehn Sekunden auf nur ein oder zwei Sekunden reduziert, sodass Sie frei schwimmen können. Möglicherweise sind dies entscheidende Sekunden, wenn Sie im Wasser gefangen sind.

Entworfen mit dem Input von Zhiks Elite-Jollenseglern, bietet das T3 eine personalisierte Unterstützung des unteren Rückens durch eine Kombination aus der Klettverschluss-Taillenverstellung und der beweglichen Lendenwirbelstütze. Dies ermöglicht einen festen und sicheren Sitz, um Ihr Becken zu stützen und Ihren Haken in engem Kontakt mit Ihrem Körper zu halten. Es gibt keine Schnalleneinstellungen oder Schnürösen in Ihrem Schoß, die Ihre Bewegung beim Hineinbeugen oder beim Beugen Ihrer Hüften bei Manövern auffangen oder beeinträchtigen können. Die interne Lordosenstütze ist verstellbar, um sich der natürlichen Krümmung Ihrer Wirbelsäule anzupassen.

Für leistungsstarke Trapez-Jollen und Katamaran-Segler kann das flexible Kollition Spine Pad von Zhik in einer Tasche hinten am Gurtzeug angebracht werden, um bei einem Stopp mit hoher Geschwindigkeit vor Verletzungen zu schützen.

Die Spreizstange ist austauschbar, um die Wartung oder den Wechsel Ihres bevorzugten Hakensystems zu ermöglichen. Der T3 ist so geformt, dass er eine einfache Drehung des Oberkörpers auf dem Drahtseil ermöglicht, und verwendet auch ein Stretchgewebe für das Schrittdesign des Gurtzeugs für dauerhaften Komfort.

Hergestellt aus einem robusten, perforierten 600-Denier-Nylon für eine schnelle Wasserableitung aus Spritzern, erhöht die Mesh-Konstruktion auch den Luftstrom, um Sie kühl zu halten. Das Hinzufügen einer verstärkten ZhikTex II-Sitzplatte schützt sowohl vor Abnutzung als auch auf den Seitendecks.

UVP: 199.95 £ 229.95 € 249.99 $ 349.95 $. Verfügbar ab Februar 2019.

Spotlight-Job

OEM-Geschäftsentwicklungsmanager Großbritannien

Southampton (Hybrid)

Vetus sucht einen dynamischen und hochmotivierten OEM Business Development Manager für sein Team in Großbritannien. In dieser Schlüsselrolle sind Sie für die Vorbereitung und Umsetzung eines umfassenden Account-Plans zur Erreichung ehrgeiziger Vertriebs- und Marketingziele verantwortlich.

Vollständige Stellenbeschreibung »

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Zum Inhalt