Gewinner des Welterbe-Poesiewettbewerbs bekannt gegeben

Der Canal & River Trust hat drei Gewinner für den Poesiewettbewerb für Kinder gekürt, der anlässlich des 10-jährigen Bestehens des Llangollen-Kanals zum Weltkulturerbe abgehalten wird.

Der Poesiewettbewerb „Go with the Flow“ stand jungen Schriftstellern im Alter von 5 bis 11 Jahren offen, wobei der Schwerpunkt auf Gedichten lag, die durch den Besuch der Llangollen-Kanal. Der Wettbewerb wurde von Mitarbeitern und Freiwilligen von Glandŵr Cymru und Wrexham Council bewertet.

Die Gewinner jeder Altersklasse sind:

  • Poppy Valentine, 6 Jahre, aus Cross Lanes, Wrexham
  • Tomos Evans, 8 Jahre alt, aus Llangollen
  • Megan Mascarenhas, 11 Jahre alt, aus Llangollen

Der Preis beinhaltete eine spezielle 45-minütige VIP-Pferdebootfahrt von Llangollen Kai mit Freunden und Familie entlang dieses berühmten Weltkulturerbes.

Lynda Slater, Destination Supervisor, sagt: „Wir hatten einige fantastische Beiträge zu unserem Poesiewettbewerb und es war eine schwierige Aufgabe, aus jeder Alterskategorie nur einen Gewinner auszuwählen. Die Siegergedichte waren ausgezeichnet und haben die Schönheit und den Spaß des Llangollen-Kanals wirklich eingefangen.

„Wir hoffen, dass diese Gedichte die Menschen dazu ermutigen werden, den Llangollen-Kanal zu besuchen.

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Zum Inhalt