Großbritannien – das neue Ziel für Sail Racing

Sail Racing gibt Großbritannien als neuen Zielmarkt bekannt und führt zwei neue Shops an britischen Reisezielen ein. Der Einzelhandelsbereich wird mit einem neuen Clubhaus in Cowes, England, erweitert. Der Laden öffnet dieses Ostern und ist das ganze Jahr über geöffnet. Sail Racing wird außerdem einen Shop in Shop an einem wichtigen Standort im Zentrum von London, Ocean Leisure, eröffnen. In beiden Läden finden Sie das technischste Sortiment an Segelbekleidung und auch lässigere Ausrüstung.

„Für 2019 haben wir Großbritannien als Schwerpunkt gewählt. Wir arbeiten bereits mit Selfridges und einigen anderen Online-Händlern in England zusammen und sehen ein enormes Marktpotenzial.“ sagt Linn Fogde, Sales Manager bei Sail Racing International. „Wir glauben, dass Cowes ein großartiger Ort für uns ist, da es eine der größten Segelgemeinschaften der Welt ist, und als offizieller Bekleidungspartner von SailGP freuen wir uns, dass sie dieses Jahr ihr viertes Event in Cowes veranstalten.“

„Ich freue mich sehr, dass Sail Racing zu Ostern nach Cowes kommt und das neue Sail Racing Club House in der High Street eröffnet. Ich glaube, dass wir mit der technischen Bekleidung von Sail Racing eine Lücke im Rennsportmarkt sowohl für Amateure als auch für Profis schließen.“ sagt Annika Tomlinson, Managerin des Sail Racing Club House Cowes.

Dies ist ein wichtiger Schritt für die zukünftige Expansion von Sail Racing auf dem britischen Markt.

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Zum Inhalt