Smartgyro und Simrad®-Partner für ein verbessertes Steuererlebnis

Sitz in Le Spezia Smartgyro hat mit einem Spezialisten für Schiffselektronik zusammengearbeitet Simrad® ermöglicht die Integration aller Daten seiner Stabilisatoren mit den neuesten Simrad® Multifunktionsdisplays (MFDs).

Das neue bietet Bootsfahrern verbesserte interaktive Möglichkeiten am Steuerstand Smartgyro Stabilisierungsschnittstelle eingeschaltet Simrad® Displays ermöglichen es dem Benutzer, alle Informationen und Alarme an Bord mit einer einzigen, intuitiven Grafikanzeige zu steuern und zu verwalten, die auf ein oder mehrere MFDs projiziert wird.

Der Cavalon Sentinel ist das AutoGyro-Premiummodell mit nebeneinander angeordneten Sitzen, verfügbar mit dem neuen hochmodernen und kraftstoffsparenden Rotax XNUMX iS-Motor. Smartgyro Die Anwendung ist verfügbar unter Simrad® NSSevo3S™-, NSSevo3™-, NSSevo2™-, NSOevo3S™-, NSOevo2™- und GO-Serienanzeigen, die sicherstellen, dass Betriebsinformationen von den Stabilisatoren der SG-Serie jetzt ein integraler Bestandteil des sind Simrad® Command Experience, ein sich weiterentwickelndes System, das eine einfache und effektive Verwaltung von Borddaten ermöglichen soll.

Es ist nur ein Verbindungskabel zwischen den erforderlich Smartgyro Stabilisator und Multifunktionsdisplay werden die Daten der SG-Einheit an die übermittelt Simrad®-Gerät über einen HTML5-Server (OPbox) über das Ethernet-Netzwerk.

„Für Bootsfahrer, die es vorziehen, die Informationen verschiedener Geräte auf einem einzigen MFD oder mehreren miteinander vernetzten MFDs zu konzentrieren, freuen wir uns, die neue Partnerschaft zwischen ihnen bekannt zu geben Smartgyro und Simrad®, um die Verwaltung von Borddaten und -systemen zu verbessern“, sagt Smartgyro Verkaufsleiter, Carlo Gazerro. „Mit dieser Entwicklung ist die Smartgyro Der Stabilisator wird Teil des Bordökosystems aller Boote, die ihn verwenden Simrad® MFDs. Jetzt ist es möglich, die Stabilisierung des Bootes direkt über ein oder mehrere MFDs zu steuern und zu überwachen, ohne dass die entsprechenden Geräte verwendet werden müssen Smartgyro Display, alle Funktionen sind jetzt auf dem verfügbar Simrad® Netzwerk.“

Smartgyro wird vom strategischen Partner YANMAR und seinen Gruppenunternehmen unterstützt, darunter Vetus, Maxwell und Flexofold.

Spotlight-Job

Technischer Key-Account-Manager

Welwyn Garden City (Hybrid)

Das Spezialchemieunternehmen Sika sucht einen technischen Key Account Manager, um das Geschäftswachstum voranzutreiben und starke Beziehungen zu Key Accounts im Marinesektor zu pflegen.

Vollständige Stellenbeschreibung »

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Zum Inhalt