Scanstrut kündigt eine neue wasserdichte Technologie zur Montage von Mobiltelefonen an

Marktführer im Bereich Outdoor-Technologien, Scanstrut, kündigt eine neue Ergänzung seiner bahnbrechenden wasserdichten kabellosen ROKK-Reihe an: ROKK Wireless Active, die weltweit erste wasserdichte 12/24-V-Telefonhalterung zum kabellosen Laden.

ROKK Wireless Active hält Ihr Telefon sicher und lädt es auch unter härtesten Bedingungen kabellos auf. Jetzt können Sie Ihr Telefon immer griffbereit haben, es ist voll aufgeladen und einsatzbereit. Perfekt für Bootskonsolen oder jedes Fahrzeug, das draußen in den Elementen arbeitet. Dank der einfachen Einhandbedienung können Sie Ihr Telefon einfach andocken und sofort mit dem Laden beginnen. Keine Verbindung erforderlich. Die griffigen, selbstausrichtenden Backen sorgen dafür, dass Ihr Telefon jederzeit fest und in der optimalen Ladeposition gehalten wird.

Ausgestattet mit Qi-zertifizierter kabelloser Ladetechnologie und einer „intelligenten“ LED, die anzeigt, wann Ihr Telefon aufgeladen wird. Mit der Fremdkörpererkennung und der thermischen Abschaltung ist Ihnen in allen Umgebungen ein sicheres und zuverlässiges Laden garantiert.

Kompatibel mit Mobiltelefonen aller Größen, die kabelloses Laden ermöglichen, von allen großen Marken, darunter Samsung, Apple und viele mehr. Das Aufladen ist auch durch nichtmetallische, wasserdichte Gehäuse möglich.

Die innovative Ladehalterung wurde einer Prüfung unterzogen ScanstrutDie härtesten Umwelt-, Vibrations-, Stoß- und Testprogramme auf dem Wasser. In Kombination mit ihrem weltweit anerkannten Fachwissen in den Bereichen Abdichtungstechnologien, UV-Stabilisierungstechniken und hochwertige Materialien stellen wir sicher, dass Active die beste und einzige Wahl ist, wenn es um die Montage und das kabellose Laden Ihres Telefons im Freien geht.

Kommentar zum ROKK Wireless Active: Scanstrut CEO Tom Reed sagte: „Diese neueste Ergänzung unserer wasserdichten kabellosen Ladegerätereihe ist ein echter Game-Changer. Es ermöglicht eine einhändige Montage und sofortiges Aufladen. So platzieren Sie Ihr Telefon genau dort, wo Sie es benötigen, sodass Sie es jetzt überall an Bord andocken, aufladen und verbinden können.“

Ab April 2019 weltweit verfügbar.

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Zum Inhalt