RYA und Yachts & Yachting Club of the Year 2020 Bewerbungen ab sofort möglich

Die RYA gibt bekannt, dass die Bewerbungen für die RYA jetzt geöffnet sind und Yachten & Yachting Club des Jahres 2020, unterstützt durch Gallagher.

Die Club of the Year Awards würdigen die herausragenden Leistungen von Segelclubs in ganz Großbritannien. Diese jährliche Auszeichnung würdigt und fördert die harte Arbeit, die zum Erfolg von Segelclubs beiträgt. Alle 1000 Segelclubs aus ganz Großbritannien sind berechtigt, sich zu bewerben und letztendlich die Vorteile und den Austausch von Best-Practice-Beispielen innerhalb der Segelgemeinschaft zu nutzen.

Das RYA-Auszeichnungsgremium wählt einen Finalisten für jede der 10 RYA-Regionen und Heimatländer sowie zwei „Wildcard“-Einträge aus. Während dieser Auswahlphase wird das Gremium fünf Clubs für besondere Leistungen in den folgenden fünf Bereichen würdigen:

„Mitgliedschaft stärken“ – eine Anerkennung für einen Club, der das wirkungsvollste Beteiligungsprojekt durchgeführt hat, dessen Ergebnisse darin bestehen, neue Teilnehmer zu gewinnen und zu halten und seine Mitgliederzahl zu erhöhen;

„Innovativ und zukunftsorientiert“ – eine Anerkennung für einen Club, der sich von den traditionellen Methoden der Clubführung oder der Durchführung von Bootsaktivitäten abwendet. Dies könnte die Durchführung von Aktivitäten zu verschiedenen Zeiten der Woche, des Tages oder des Jahres oder die Organisation verschiedener Trainings- oder Rennformate sein, um mit neuen Teilnehmern in Kontakt zu treten usw.;

„Inklusiv und offen für alle“ – eine Anerkennung für einen Club oder ein Projekt, das die Beteiligung von Menschen mit Behinderungen oder anderen unterrepräsentierten oder benachteiligten Gruppen gefördert hat;

"Fantastische Einrichtungen" – eine Anerkennung für einen Club, der Einrichtungen entwickelt und kreativ und einfallsreich bei der Gestaltung war, die Umweltbelastung minimiert und/oder Innovation bei der Sicherung der Finanzierung und Bereitstellung von Clubeinrichtungen gezeigt hat

„Moderne Kommunikation nutzen“ – eine Anerkennung für einen Club, der sich der Nutzung moderner Kommunikation, z.

Alle Finalisten-Clubs durchlaufen dann eine öffentliche Abstimmung, wobei der Gesamtsieger von RYA-Mitgliedern, Yachts & Yachting-Lesern und der Jury ausgewählt wird. Der Club des Jahres 2020 wird auf der bekannt gegeben RYA Schlauchboot-Show (29. Februar – 1. März 2020).

Alistair Dickson, Director of Sport Development bei RYA, sagt: „Die RYA und Yachts & Yachting Club of the Year Awards sind für uns hier bei der RYA eine fantastische Möglichkeit, die vielen Clubs zu würdigen, die so großartige Arbeit leisten, um es den Menschen zu ermöglichen, genießen Sie die Zeit auf dem Wasser. Es spielt keine Rolle, ob Ihr Club groß oder klein ist, im Landesinneren oder an der Küste ansässig ist, die Auszeichnungen sind eine hervorragende Möglichkeit für alle Clubs, Best Practices auszutauschen und Ihre Clubmitglieder daran zu erinnern, wie weit Sie gekommen sind. Mit 12 Finalisten-Plätzen und fünf Anerkennungen gibt es viele Möglichkeiten, sich zu engagieren und Ihre Bewerbung auf etwas zu konzentrieren, auf das Sie wirklich stolz sind. Mit der anhaltenden Unterstützung von Yachts & Yachting wird der Club of the Year Award jedes Jahr stärker.“

Adrian Peach, Commodore vom Royal Torbay Yacht Club, kommentiert zum Gewinn des Clubs des Jahres 2019: „Diese Auszeichnung bedeutet uns als Club so viel, weil wir ein Club von Freiwilligen sind und es als Freiwillige wirklich schön ist, die Anerkennung, die diese Auszeichnung mit sich bringt. Obwohl die Auszeichnung fantastisch ist, gibt es fünf Kategorien, die Ihnen helfen, sich auf etwas zu konzentrieren, das Sie wirklich gut gemacht haben, und zu viel Positivem in Ihrem Club führen können. Mein Rat an Vereine ist, einfach mitzumachen: Kriterien prüfen und machen!“

Sue Nash, Commodore beim Dell Quay Sailing Club und Finalistin der Südregion 2019, fügt hinzu: „Wir haben uns für die Anerkennung derjenigen angemeldet, die unseren Club zu dem machen, was er heute ist – als Dankeschön. Ob Sie gewinnen oder nicht, es lohnt sich, ein Finalist zu sein.“

Clubanträge sind ab sofort geöffnet und schließen am 20. September 2019. Weitere Informationen und das Antragsformular finden Sie unter:  www.rya.org.uk/go/cluboftheyear

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Zum Inhalt