Ramsgate assistiert Windpark-Wachschiff

Am 13. November um 5:35 Uhr startete das Allwetter-Rettungsboot (AWB) der Trent-Klasse von Ramsgate RNLI, um eine 23-m-Rettung zu unterstützen. Thanet Offshore Windfarm Wachschiff mit Motorschaden 9 Meilen östlich von Ramsgate.

Ein anderes Wachschiff versuchte, es aufgrund von Wind und Gezeiten erfolglos zu schleppen. Vor Ort übernahm die freiwillige RNLI AWB Crew das Schleppen und brachte das Schiff in den Hafen von Ramsgate.

Im Außenhafen angekommen, bat die AWB um 9.03 Uhr um die Unterstützung des Küstenrettungsboots Atlantic 85 (ILB) der Station, um das Unfallschiff aufgrund seines Gewichts und seiner Seitenwinde neben dem kommerziellen Kai festzumachen.

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Zum Inhalt