Beförderung zum Projektmanager für Dan Whitelock bei OYS

Dan Whitelock wurde bei OYS mit sofortiger Wirkung vom Ingenieurtechniker zum Projektmanager befördert.

Dan kam 2016 zu OYS, wo er praxisnah an der Konstruktion von Triebwerken und Hydraulikzylindern arbeitete, darunter auch an einigen der größten Niederniederholer, die auf Superyachten installiert wurden. Dank dieser wertvollen Erfahrung in der Fabrik ist er mit seinem praktischen Wissen über die anstehenden Aufgaben, den damit verbundenen Zeitplänen und einem Verständnis für die Prozesse und Abläufe in der Fabrik gut für die Rolle des Projektmanagers geeignet.

„Ich freue mich wirklich auf diese Herausforderung“, sagt Dan. „Ich habe die letzten drei Jahre hier bei OYS wirklich genossen, aber es war an der Zeit, einen Blick auf meinen beruflichen Weg und meine Weiterentwicklung zu werfen. Als sich diese Chance ergab, habe ich sie sofort genutzt und war begeistert, als mir die Stelle angeboten wurde.“

OYS hat derzeit Dan Wilkin als Projektmanager für Triebwerke und Hydraulik und Jon Briggs-Winn als Projektmanager für Rigging. Dan wird mit beiden zusammenarbeiten und dabei von seinen Kollegen beraten und unterstützt werden.

„Wir freuen uns, dass Dan sich dieser Herausforderung stellt“, kommentiert Mark Barwell, Vertriebsleiter bei OYS. „Wo wir können, versuchen wir immer, intern Werbung zu machen; Es ist gut zu sehen, dass Dan hier bereits sein Wissen aus den vergangenen Jahren nutzt, um ihn in dieser neuen Rolle zu unterstützen. Wir freuen uns darauf, seine Fortschritte bei OYS zu sehen.“

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Zum Inhalt