Die Poole Harbour Boat Show zieht Rekordbesucher an

Die 5th jährlich Bootsausstellung im Hafen von Poole (PHBS), in Zusammenarbeit mit Sunseeker, die vom 7th- 9th Juni begrüßte eine Rekordzahl an Besuchern aus dem gesamten Süden und darüber hinaus. Die Veranstalter freuen sich über den anhaltenden Erfolg und das Wachstum der Veranstaltung und berichteten, dass Tausende zum Kai und zum Jachthafen strömten, um die große Auswahl an Unterhaltungsangeboten, Bootsausstellungen und Aktivitäten zu genießen, die am Wochenende angeboten wurden. Trotz des starken Regens und der starken Winde, die die beliebte Veranstaltung zu verderben drohten, machten sich die Besucher in Scharen auf den Weg zum Hafen von Poole, und die Sonne kam tatsächlich heraus!

Das PHBS wird von Poole Harbour Commissioners (PHC) geleitet und hat sich zum Ziel gesetzt, Menschen, insbesondere junge Menschen, „aufs Wasser“ zu bringen, und das ist mit Sicherheit gelungen. Die Show hatte für jeden etwas zu bieten, mit über 100 Booten auf dem Wasser, darunter Großsegler, Yachten im Promi-Stil und Motorkreuzfahrten. Es gab ein beeindruckendes Angebot an Aktivitäten und Workshops „auf dem Wasser“, zu denen auch kostenlose Schnupperstunden gehörten, bei denen die Besucher ihre Fähigkeiten im Paddle-Boarding, Kajakfahren und Jollensegeln ausprobieren konnten. Besucher wurden aufgefordert, „einfach vorbeizukommen und einen Platz zu reservieren“.

Es gab viele „Premieren“ für die Show und dieses Jahr gehörte das Poole Bay 100 Power Boat Racing dazu, bei dem sich über 33 Motorboote im Yachthafen auf Rennen mit Geschwindigkeiten von bis zu 120 Meilen pro Stunde auf dem Meer vorbereiteten.

Neufundländer Rettungshunde hatten ihren ersten Auftritt und erwiesen sich als großer Publikumsmagnet.

Die ehrgeizigen Öko-Pläne der Messe sorgten für Aufsehen, da viele neue Öko-Initiativen vorgestellt und von der Öffentlichkeit begrüßt wurden. Dazu gehörten Bemühungen, die Verwendung von Einwegkunststoffen nach Möglichkeit zu vermeiden, „Top-Tipps“ der Veranstalter, die die Aussteller zu einem umweltfreundlichen Verhalten auffordern, die Aufforderung an die Besucher, nachfüllbare Wasserflaschen mitzubringen, und die Bereitstellung von Nachfüllstationen. Den Ausstellern wurden auch wiederbefüllbare Kaffeebecher zur Verfügung gestellt.

Von besonderem Interesse für die Besucher war die Ausstellung einiger Plastikabfälle, die an nur einem Wochenende der jüngsten „Big Harbor Clean Up“-Aktion, die in Zusammenarbeit mit PHC durchgeführt wurde, gesammelt wurden. Rosie Bailey, eine Organisatorin der Big Harbor Clean Up, sagt: „An nur einem Wochenende der Hafenreinigung haben wir genug Plastikmüll und Abfälle gesammelt, um vier Container zu füllen! Unsere Ausstellung auf der Bootsmesse, die nur einen Teil der gesammelten Waren zeigte, hat viele Gespräche und Interesse bei den Messebesuchern angeregt. Es war fantastisch für die Sensibilisierung.“

Tracy Payne, Marketingmanagerin von Poole Harbour, sagt: „Wir haben weitere Pläne für die Boat Show 2020, um noch umweltfreundlicher zu werden. Beobachten Sie diesen Raum!“

Jim Stewart, CEO von Poole Harbour Commissioners, sagt: „Dies war eine äußerst erfolgreiche Bootsmesse. Wir hatten dieses Jahr viele zusätzliche Funktionen, die sich als sehr beliebt erwiesen haben. Wir sind wirklich davon überzeugt, dass unsere Mission, „Menschen aufs Wasser zu bringen“, ein Erfolg war und Besucher zur Messe lockte. Auch der Schwerpunkt Meeresumwelt erfreute sich in diesem Jahr großer Beliebtheit und erregte große Aufmerksamkeit. Wir hören von Yachthafenausstellern, dass Boote verkauft und hervorragende Verkaufschancen erzielt wurden, was eine großartige Nachricht ist.“

Die nächste Poole Harbour Boat Show findet am 12th- 14th Juni 2020.

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Zum Inhalt