Plymouth Yacht Haven zur Marina des Jahres gewählt

Britische Bootsbesitzer haben Plymouth Yacht Haven auf der Halbinsel Mount Batten in Plymouth zu ihrer Marina des Jahres 2018/19 gewählt.

Das gesamte Jahr 2018 hindurch fand die Abstimmung für den Preis der Yacht Harbor Association (TYHA) statt, die höchste Auszeichnung in der britischen Yachthafenbranche. Bootsfahrer im gesamten Vereinigten Königreich hatten die Möglichkeit, aus einer Liste von über 100 für ihren Favoriten zu stimmen. Die Auszeichnung wurde bekannt gegeben von TYHA vor einer formellen Präsentation auf der nationalen Marina-Konferenz in Bournemouth im April.

Marina-Direktor Steve Kitchen kommentiert die Auszeichnung wie folgt: „Wir freuen uns sehr, zu erfahren, dass wir zur Marina des Jahres 2018/19 gekürt wurden.“ Das Haven-Team muss für seine harte Arbeit gelobt werden, die unseren Yachthafen wirklich von anderen abhebt, indem es extrem hohe Standards setzt und den Liegeplatzinhabern einen unglaublichen Service bietet. Diese Auszeichnung ist etwas ganz Besonderes, da sie von Bootseigentümern im Vereinigten Königreich gewählt wird und wir sehr stolz darauf sind, gewonnen zu haben. Wir waren wirklich überwältigt von den Kommentaren und Stimmen, die wir erhalten haben, und wir sind unseren Liegeplatzinhabern und Gastbootbesitzern, die für uns gestimmt haben, sehr dankbar.“

Letzten Winter führte Plymouth Yacht Haven eine umfangreiche Baggerarbeit durch, um sicherzustellen, dass der gesamte Yachthafen bei Flut mindestens 2.5 m unter dem Kartendatum und 5 m an den Außenpontons zugänglich bleibt. Steve Kitchen fährt fort: „Wir begrüßen das ganze Jahr über Hunderte von Gastyachten und 2019 verspricht mit der Ausrichtung der Plymouth-Regatta, der Finisher des Rolex Fastnet Race und des Race Village sowie einer Vielzahl anderer Rallyes und Besucher äußerst geschäftig zu werden.“ Daher ist es von entscheidender Bedeutung, dass wir zu jeder Zeit der Gezeiten einen Tiefwasserzugang ermöglichen, um sicherzustellen, dass wir den Bedürfnissen dieser Bootsfahrer gerecht werden.“

Jon White, General Manager der Yacht Harbor Association, kommentierte: „Herzlichen Glückwunsch an Plymouth Yacht Haven und alle Gewinner und Zweitplatzierten des diesjährigen Wettbewerbs „Marina des Jahres“. Die Vielfalt der Jachthäfen, die sich im diesjährigen Wettbewerb hervorgetan haben, zeigte, wie stark die heutigen Jachthäfen darin sind, den modernen Verbraucherstandard an Servicequalität und exzellenten Einrichtungen zu erreichen und oft sogar zu übertreffen.“

Plymouth Yacht Haven wurde 1992 erbaut und ist Teil der familiengeführten Yacht Havens Group.

Mit über 400 jährlichen Liegeplätzen ist der Yacht Haven der größte Yachthafen in Plymouth und verfügt über die erforderlichen Einrichtungen auf dem Wasser und an der Küste, um das ganze Jahr über verschiedene Veranstaltungen und Rallyes durchzuführen, darunter das Rolex Fastnet Race Finish und die Plymouth Regatta.

Die Yacht Havens Group hat stark in die Uferpromenade von Plymouth investiert und bedient heute Kunden mit Booten und Budgets aller Größen. Im Jahr 2018 feierte der hochmoderne Dry Stack-Yachthafen Yacht Haven Quay in Plymstock sein zehnjähriges Jubiläum. In den letzten Jahren hat die Yacht Havens Group auch den ehemaligen Standort des Verteidigungsministeriums Turnchapel Wharf in einen florierenden Meerestechnologiepark umgestaltet.

Steve Kitchen fasste zusammen: „Yacht Havens in Plymouth ist mehr als nur ein einzelner Standort. Wir versuchen, eine Drehscheibe für Bootsbesitzer, Bootsbegeisterte und Schifffahrtsunternehmen zu schaffen. Von unserem Yachthafen und unseren Bootswerften bis hin zu unserem neuen Plymouth Boat Club möchten wir wirklich, dass unsere Standorte das Epizentrum für Bootsaktivitäten in Plymouth sind.“

Spotlight-Job

OEM-Geschäftsentwicklungsmanager Großbritannien

Southampton (Hybrid)

Vetus sucht einen dynamischen und hochmotivierten OEM Business Development Manager für sein Team in Großbritannien. In dieser Schlüsselrolle sind Sie für die Vorbereitung und Umsetzung eines umfassenden Account-Plans zur Erreichung ehrgeiziger Vertriebs- und Marketingziele verantwortlich.

Vollständige Stellenbeschreibung »

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Zum Inhalt