Morgan Marine unter neuem Eigentümer

Morgan Marine, die etablierte Bootswerft mit Sitz in Brightlingsea, Essex, hat den Besitzer gewechselt.

Bis heute ist das Unternehmen seit über 45 Jahren im Besitz der Familie Morgan und wird von ihr geführt. Die Eigentümer Ric und Steve Morgan erklärten Ende letzten Jahres offen ihre Verkaufsabsicht und erhielten keinen Mangel an Interesse. Sie waren sich jedoch sehr klar über die Art des gewünschten Käufers: „Nachdem wir viele Jahre damit verbracht haben, das Geschäft zu seinem jetzigen Stand aufzubauen und für die Beschäftigung von über 15 Mitarbeitern sowie die Betreuung vieler treuer Kunden verantwortlich sind, wollten wir sicherstellen, dass potenzielle neue Eigentümer Wir möchten unser Vermächtnis fortführen und das Geschäft voranbringen. Wir freuen uns sehr, die Miller-Familie als neue Eigentümer von Morgan Marine vorzustellen.“

Graham Miller und sein Sohn Oliver sind nicht nur seit vielen Jahren begeisterte Bootsfahrer, sondern bringen auch einen soliden Geschäftssinn, ein sehr hohes technisches Können und eine Pionierleistung aus dem Formel-20-Rennsport mit. Graham hat die letzten XNUMX Jahre in leitender Position beim Mercedes-Benz Grand Prix verbracht, dem beeindruckenden, fünffachen Doppelweltmeister-Formel-XNUMX-Team. Bevor er im September letzten Jahres zu Morgan Marine kam, verbrachte Oliver die letzten fünf Jahre damit, Mercedes-Rennwagen nach tadellosen Standards zu bauen.

Das gut sortierte Ausrüster- und Bekleidungsgeschäft

Ab Februar 2019 findet ein kontrollierter Übergang statt und Ric, Steve und Gilly werden auf absehbare Zeit weiterhin eine wichtige Rolle im Geschäft spielen, wenn auch auf reduzierter Basis. Sie zielen sehr auf eine reibungslose Transaktion in den Augen des Kunden ab.

„Oli und ich haben Ric, Steve und Gilly in den letzten sechs Monaten sehr gut kennengelernt, während wir gemeinsam auf das Endziel Verkauf und Akquisition hingearbeitet haben. Wir werden auf dem über viele Jahre gelegten soliden Fundament aufbauen und das Geschäft für ein nachhaltiges zukünftiges Wachstum weiterentwickeln.

„Mit unserem technischen und kaufmännischen Hintergrund werden wir das Beste aus bestimmten Motorsportdisziplinen und -technologien auswählen und auf das Bootsumfeld anwenden. Unser Ziel ist es, ein High-Tech-Unternehmen von Weltrang zu werden, das sich auf verschiedene Weise manifestiert. In gewisser Weise wird es durch die Art des verwendeten Werkzeugs Hardware sein. Auf andere Weise werden es Dienstleistungen und Lösungen sein, die durch optimierte Effizienz bereitgestellt werden. In erster Linie werden es weiterhin Menschen mit Wissen, Können und Anwendung sein.

„Unsere oberste Priorität ist es, unseren Kunden weiterhin gute Dienste zu leisten, den neuen Yachthafenvorschlag umzusetzen und damit eine spannende Reise zur Entwicklung der Werft, ihrer Liegeplätze, Einrichtungen und Werkstätten zu beginnen. Indem wir weiterhin in unsere Agilität und Leistungsfähigkeit investieren, werden wir eine Plattform für zukünftigen Erfolg aufbauen, die uns die Möglichkeit gibt, Best in Boating zu bleiben“, sagte Graham Miller.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
Graham Miller 07801 673346, Oli Miller 07842 156840, Ric Morgan 07810 300018, Steve Morgan 07899 871849

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Eine Antwort auf „Morgan Marine unter neuem Eigentümer“

  1. John F. Sadler sagt:

    Hiermit möchten wir Graham und Ollie zur Übernahme von Morgan Marine gratulieren und ihnen viel Erfolg wünschen. Gleichzeitig möchte ich Rick, Steve und Gilly für die Freundschaft und den exzellenten Service danken, den sie mir in den Jahren, in denen ich mein Boot auflegen ließ, während der Wintermonate seit 2005 geleistet haben, und ihnen allen alles Gute wünschen sehr glücklicher Ruhestand.
    John F. Sadler.
    Maria Franziskus

Zum Inhalt