Balance Catamarans übernimmt den E-Antrieb von Integrel Solution

Ein Balance-Katamaran segelt über ein blaues Meer mit Bergen im Hintergrund

Integrel Solutions, ein Unternehmen im Bereich Schiffsenergie und -antrieb, hat bekannt gegeben, dass sein langjähriger Partner Balance Catamarans der erste OEM-Bootsbauer sein wird, der sein neues E-Antriebssystem Integrel einführt.

Mit bis zu 30 kW Stromerzeugung und 40 PS Elektroantrieb auf einem Mehrrumpfboot stellt der E-Antrieb einen Wandel hin zu umweltfreundlicheren Schiffsantrieben dar, sagt Integrel.

Balance-KatamaraneDas in Südafrika hergestellte Unternehmen wird für alle Modelle seiner Baureihe optional einen E-Antrieb anbieten und damit ein Hybrid-Elektroschiff anbieten.

Das Katamaranunternehmen, das seit mehr als 12 Jahren im Bereich der Mehrrumpfboote tätig ist, war einer der ersten Anwender des E-Power-Produkts von Integrel. Die Partner sagen, dass sie durch die Zusammenarbeit die Technologie und ihre vollständige Integration verfeinert und perfektioniert haben. Das Ergebnis war eine Energieerzeugung von bis zu 18 kW bei gleichzeitiger Optimierung des Kraftstoffverbrauchs, Reduzierung der Emissionen und Minimierung des Lärms.

„Dass wir als Erster den E-Antrieb in die Balance-Modelle integriert haben, ist ein Zeichen für unser langfristiges Engagement, den Eignern die fortschrittlichsten und umweltfreundlichsten verfügbaren Optionen anzubieten“, sagt Phil Berman, Eigentümer von Balance Catamarans.

„Unsere kontinuierlichen Bemühungen, bei der Suche nach Lösungen, die die Gesamteffizienz bei der Energieerzeugung verbessern, im Gleichgewicht zu bleiben und sowohl bei der Produktentwicklung als auch bei Produktionsverbesserungen saubereres, umweltfreundlicheres Bootfahren zu ermöglichen, haben dazu geführt, dass wir seit über fünf Jahren eng mit Integrel Solutions zusammenarbeiten. Unser Fokus bei Balance liegt darauf, sicherzustellen, dass wir mit Partnern zusammenarbeiten, die die besten Innovationen in Kombination mit erstklassiger Kundenbetreuung und -unterstützung bieten.“

„Wir verstehen uns als ‚Partner in Innovation‘, sagt Trevor Howard, CEO von Integrel-Lösungen. „Die Stärke unserer Partnerschaft mit Balance bedeutet, dass sie ideal für die Installation der allerersten Integrel-Elektroantriebseinheit an Bord eines ihrer Katamarane sind. Der E-Antrieb wird eine bahnbrechende Lösung sein, die nicht nur Emissionen und Kraftstoffverbrauch reduziert, sondern auch Bootsbesitzern die Möglichkeit gibt, ihre Umweltbelastung zu reduzieren.“

Der E-Antrieb wird am Herstellungsort zwischen Motor und Getriebe eingebaut und eignet sich sowohl für Segelantriebs- als auch für Wellenantriebskonfigurationen. Der erste Balance-Katamaran, der mit dem E-Antrieb von Integrel ausgestattet ist, soll noch in diesem Jahr fertiggestellt und auf den Markt gebracht werden.

Lesen Sie weiter über Katamaran-Neuigkeiteneinschließlich Einblicke in die Marineindustrie in Südafrika.

die Bestandteile des E-Antriebssystems von Integrel als Diagramm dargestellt
Spotlight-Job

OEM-Geschäftsentwicklungsmanager Großbritannien

Southampton (Hybrid)

Vetus sucht einen dynamischen und hochmotivierten OEM Business Development Manager für sein Team in Großbritannien. In dieser Schlüsselrolle sind Sie für die Vorbereitung und Umsetzung eines umfassenden Account-Plans zur Erreichung ehrgeiziger Vertriebs- und Marketingziele verantwortlich.

Vollständige Stellenbeschreibung »

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Zum Inhalt