MDL Marinas sammelt 3,000 £ für wohltätige Zwecke

Maxine Lane, Senior Marketing Manager bei MDL Marinas, überreicht Jacob Kean Hammerson von der Blue Marine Foundation und Peta Koczy (Staff Skipper) vom Ocean Youth Trust (South) in Port Hamble Marina Schecks

MDL Marinas hat 3,000 £ gesammelt, die an zwei große Wohltätigkeitsorganisationen, die Blue Marine Foundation und den Ocean Youth Trust South, aufgeteilt werden sollen.

Das Geld wurde auf der TheYachtMarket.com Southampton Boat Show 2018 gesammelt, wo MDL-Mitglieder und Gäste Tickets für eine tägliche Tombola kauften und Geld für Erfrischungen während einer täglichen Wohltätigkeitsstunde am Stand des Unternehmens am Wasser spendeten.

Bei der MDL-Verlosung gab es Preise wie eine Crewfit 180N Pro-Rettungsweste von Crewsaver und ein Spa-Paket mit freundlicher Genehmigung von Towergate Insurance sowie viele andere tolle Preise von anderen Sponsoren wie Mistral Hayling Ltd., Clean to Gleam, Salcombe Gin, West System International, Hamble Point Yacht Charters und Musto.

Darüber hinaus haben die folgenden Unternehmen gespendet, um auf der Pinnwand der Wohltätigkeitsunterstützer vorgestellt zu werden: Hamble Point Yacht Charters, Inland & Coastal Marina Systems Ltd., Marine Advertising Agency, Mistral Hayling Ltd, Musto, OneSails GBR (South), Plymouth Sea Chest Ltd . und Skiwochenenden.

Die Blue Marine Foundation (BLUE) arbeitet daran, innovative Lösungen gegen Überfischung bereitzustellen und die Schaffung von Meeresschutzgebieten zu ermöglichen. MDL unterstützt BLUE seit drei Jahren. In dieser Zeit hat BLUE ein Naturschutzprojekt initiiert, um die Austernpopulation des Solent wieder aufzufüllen. Derzeit gibt es 105 Austernkäfige in MDL-Marinas.

Tim Glover, UK Projects Director von BLUE, sagt: „MDL Marinas hat einen großen Beitrag zum Solent Oyster Restoration Project von BLUE geleistet, indem es die ursprüngliche Forschungsstudie finanzierte und anschließend innovative Käfigsysteme unter seinen Pontons in sieben Solent-Marinas entwarf, baute und installierte. Dank der enthusiastischen Unterstützung von MDL konnte das Projekt mehr als 20,000 Zuchtaustern in diesen Käfigen unterbringen, die in der Lage sind, jährlich Milliarden von Austernlarven zu produzieren, was den Wiederbesiedelungsprozess erheblich unterstützt. Dieses Engagement eines Solent-Marineunternehmens ist für den Erfolg des Projekts von unschätzbarem Wert.“

Mark Todd, Geschäftsführer des Ocean Youth Trust South, sagt: „MDL ist einer der wertvollsten Unterstützer des Ocean Youth Trust South und wir sind so dankbar für alles, was sie für uns tun. Sie bieten nicht nur unserem Schiff Prolific ein Zuhause, sondern leisten auch einen enormen Beitrag dazu, benachteiligten und gefährdeten jungen Menschen die Möglichkeit zu geben, Segelerfahrungen zu machen und von den auf einer Reise erlernten Fähigkeiten zu profitieren, von Selbstvertrauen und Kommunikation bis hin zu Belastbarkeit und Teamarbeit . Das Geld, das MDL gesammelt hat, wird dafür sorgen, dass mehr Plätze für junge Menschen angeboten werden können, die sonst nie die Chance hätten, an so etwas teilzunehmen. Anfang dieses Jahres kontaktierte uns ein 14-Jähriger, dessen erste Reise mit uns von MDL unterstützt wurde, und sagte: „Das Wissen und die Fähigkeiten, die ich bei jeder Reise erwerbe, werden mich ein Leben lang begleiten.“ Mit jeder Reise wächst mein Selbstvertrauen und damit auch meine Führungs- und Lehrfähigkeiten. Es gibt nichts Schöneres als Segeln auf der Prolific.“ Die Unterstützung des Ocean Youth Trust South durch MDL verändert wirklich das Leben junger Menschen nachhaltig, und im Namen aller jungen Menschen, die davon profitieren, können wir ihnen nicht genug danken.“

„Wir freuen uns über den Geldbetrag, den wir für die von uns ausgewählten Wohltätigkeitsorganisationen gesammelt haben“, sagt Adrien Burnand, Marketingleiter bei MDL. „Wir unterstützen beide schon seit langem und sind immer noch beeindruckt von ihrem Engagement und dem Unterschied, den sie in ihren jeweiligen Bereichen bewirken. Unsere Mitglieder und Partner waren großartig und haben alle Aktivitäten auf der diesjährigen Bootsmesse unterstützt, und wir werden das ganze Jahr über weiterhin Geld für diese beiden fantastischen Wohltätigkeitsorganisationen sammeln.“

Weitere Informationen zur Zusammenarbeit von MDL mit beiden Wohltätigkeitsorganisationen finden Sie unter https://www.mdlmarinas.co.uk

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Zum Inhalt