Maritime UK Solent arbeitet mit Kanadiern zusammen, um Investitionen anzukurbeln

Maritime UK Solent MOU Kanada

Maritime UK Solent hat eine Absichtserklärung mit dem kanadischen Ocean Technology Council of Nova Scotia (OTCNS) unterzeichnet, in der die Regionen zusammenarbeiten und maritime Investitionen fördern wollen.

Maritimes UK Solent ist der regionale sektorbasierte Cluster, der sich für die Förderung der maritimen Stärken der Solent-Region an der Südküste Großbritanniens einsetzt. OTCNS vertritt den Meerestechnologie- und Industriesektor in Nova Scotia und Atlantic Kanada.

„Diese spannende Zusammenarbeit mit Nova Scotia wird es uns ermöglichen, mehr Möglichkeiten für die Zusammenarbeit und den Erfolg unserer maritimen Cluster zu erkunden“, sagt Anne-Marie Mountifield, Vorsitzende von Maritime UK Solent.

„Die gemeinsame Unterzeichnung des Memorandum of Understanding (MOU) markiert für uns eine neue Ära in der internationalen Zusammenarbeit, die zweifellos die maritimen Stärken und Innovationen der Solent auf globaler Ebene hervorheben wird. Wir begrüßen diese neue Entwicklung und freuen uns auf die weitere regelmäßige Teilnahme von OTCNS.“

Chris Bourque, Geschäftsführer bei OTCNS fügt hinzu: „OTCNS freut sich auf eine lange und fruchtbare Beziehung mit Maritime UK Solent und den Ausbau internationaler Geschäftsbeziehungen.“

Die Zusammenarbeit zwischen den beiden Regionen ist das Ergebnis einer internationalen Wirtschaftspartnerschaft zwischen Halifax und der Stadt Portsmouth, die im Januar 2023 formalisiert wurde, um die Arbeit beider Städte zur Entwicklung von Möglichkeiten im Meeressektor zu erweitern.

„Ich freue mich, dass sich die Beziehung, die Portsmouth mit unserer Partnerstadt Halifax in Nova Scotia entwickelt hat, zu einer bedeutenden Wirtschaftspartnerschaft entwickelt, nicht nur zwischen unseren beiden Städten, sondern in unserer gesamten Region“, sagt Steve Pitt, Vorsitzender des Stadtrats von Portsmouth . „Diese Partnerschaft birgt echte Chancen für die Wirtschaft unserer beiden großartigen Städte.“

Die Unterzeichnung der Absichtserklärung folgt auf eine Online-Veranstaltung am 4. März 2024, das International Maritime Business Showcase: Maritime Security, das die erste einer Reihe von Online-Veranstaltungen sein wird. Die Teilnehmer hörten von Stadtrat Pitt, Halifax-Bürgermeister Mike Savage und von acht Organisationen, die im Bereich der Meeressicherheit tätig sind: Red Penguin Marine, Subsea Craft, Griffon Hoverwork und Sirius Analysis, alle aus der Region Solent; und Deep Vision, Spiri Robotics, Jasco Applied Sciences und eOceans aus Halifax.

„Als weltweit führendes Unternehmen freuen wir uns über die Partnerschaft mit der Stadt Portsmouth und.“ Maritimes UK Solent Wir wollen neue Geschäfts- und Innovationsmöglichkeiten entwickeln, die unsere Meeressektoren stärken und in beiden Regionen Wirtschaftswachstum generieren“, sagt Savage.

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Zum Inhalt