MAA feiert 10-jähriges Jubiläum

Am Dienstag 16th Juli Marine Marketing Agentur, MAA, feierte seinen 10th Jubiläum.

Aus diesem Anlass genoss das MAA-Team ein Mittagessen im Inselsegelclub in Cowes, unterwegs mit Stil von Gosport an Bord von Wetwheels Solent, einem der Stiftung Wetwheels's Motorboote.

Die Agentur wurde 2009 von Mike Shepherd, einem führenden Vertreter der Schifffahrtsbranche, gegründet und verzeichnet seitdem ein konstant starkes Wachstum. Mike sagt: „Dieses Jubiläum ist ein echter Meilenstein für uns. Rückblickend sind die letzten zehn Jahre wie im Flug vergangen und ich freue mich, wie sich das Geschäft entwickelt hat. Ich bin gespannt, was die nächsten zehn Jahre bringen werden.“

MAA begann als Marine Advertising Agency und ist nach wie vor vollständig in den maritimen Freizeitmarkt integriert und bietet Unternehmen ein vollständiges Spektrum an Marketing- und Kommunikationsdienstleistungen.

„Wir haben in den letzten Monaten erneut expandiert und unser Marketing-Menü um noch mehr spezialisierte Dienstleistungen erweitert. Die Mitarbeiter von MAA sind das größte Kapital von MAA und ich habe das große Glück, mit einem so talentierten Team zusammenzuarbeiten“, fährt Mike fort.

Inzwischen als eine der führenden Agenturen in der Schifffahrtsbranche fest etabliert, deckt das Leistungsspektrum von MAA jeden Aspekt des Marketings ab, von Werbung, PR, Kommunikation und Medieneinkauf bis hin zu Markenentwicklung, Websites, E-Commerce, E-Mail- und digitalen Marketingkampagnen und Social Media.

MAA veranstaltet das jährliche MAA Press Lunch und hat gerade Montag, den 18.th November als Termin für das Pre-METS MAA Press Dinner in Amsterdam.

MAA wurde bei den British Marine Awards im März 2016 als „Best Marine Company to Work For“ ausgezeichnet. Zu den Kunden von MAA gehören Superyacht Tenders & Toys, Ocean Safety, MDL-Marinas, Wessex Resins & Klebstoffe, Ancasta, Lowrance, Simrad und B&G. Das Unternehmen unterstützt die örtliche Kinderhilfsorganisation Friends of Picu und den Ocean Youth Trust (South).

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Zum Inhalt