Jean-Luc Van Den Heede zum Gewinner des Golden Globe Race 2018 gekürt

PPL PHOTO AGENCY – COPYRIGHT FREE (nur für redaktionelle Verwendung) Tel.: +44 (0)7768 395719. ppl@mistral.co.uk Bildnachweis: Tim Bishop/PPL/GGR ***2018 Golden Globe Skippers Uku Randmaa 3rd, Jean -Luc Van Den Heede 1. und Mark Slats,

TAG 295: Jean-Luc Van Den Heede zum Gewinner des Golden Globe Race 2018 gekürt

  • Tausende zieht es zur Open-Air-Präsentation in Les Sables d'Olonne
  • Sir Robin Knox-Johnston veröffentlicht einen Bericht über die Lehren aus den Entmastungen.
  • 2022 GGR Skipper angekündigt

Datum: 22, Les Sables d'Olonne, Frankreich

Auf den Tag genau 50 Jahre später, als Sir Robin Knox-Johnston nach 312 Tagen auf See nach Falmouth UK zurückkehrte, um der erste Mann zu sein, der solo nonstop um den Globus segelte, wurde der 73-jährige Franzose Jean-Luc Van Den Heede zum Sieger gekrönt des zweiten Golden Globe Race in Les Sables d'Olonne, Frankreich

Podiumssieger: von links nach rechts: Uku Randmaa (3.) Jean-Luc Van Den Heede (1.) Mark Slats (2.)

Und bis auf zwei pilgerten alle Rivalen von Van Den Heede zum Zielhafen des Rennens, um seine Leistung zu loben, als er Sir Robins ursprüngliche Weltumsegelung um 100 Tage an Bord seiner Rustler 36 übertraf Matmut. Der fünftplatzierte finnische Skipper Tapio Lehtinen ist noch mehr als 5 Meilen vom Ziel entfernt, hat aber einen Live-Satellitenruf an die Tausende von Zuschauern übertragen, die sich bei der Open-Air-Präsentation am Meer drängten. „Ich maximiere mein Startgeld für dieses Rennen und genieße jede Minute des Rennens“, scherzte er.

Sir Robin nahm auch über einen Live-Link aus Falmouth an den Feierlichkeiten teil, um allen zu gratulieren und sagte, dass ihre Bemühungen so viele Menschen auf der ganzen Welt inspiriert haben, sich selbst in diesem und anderen Abenteuern herauszufordern.

PREIS GEWINNER:

GEWINNER GGR 2018 Jean-Luc VDH (FRA) Matmut 211D 23H 12M
Suhaili Holz ewiges Modell und Trophäenmodell
RALF TECH Gewinneruhr
BOATSHED.COM £5000 Gewinner Geldbörse

2.: Mark Slats (NED) Ohpen Maverick 216D 00H 18M
Trophäenmodell von Suhaili

3.: Uku Randmaa (EST) One and All 254D 18H 40M
Trophäenmodell der 1. korinthischen (nicht gesponserten) Suhaili-Eintrittstrophäe

4.: Istvan Kopar (USA/HUN) 264D 01H 38M 

Susie Goodall (GBR): Kay Kottee Trophy für die erste Frau in 2018 GGR 

Tapio Lehtinen (FIN): McIntyre Adventure Spirit der GGR Trophy

2022 GR
Bereits 20 Segler aus 10 Ländern haben sich für das nächste Golden Globe Race angemeldet, das am 4. September 2022 starten soll, und viele weitere haben ihr Interesse bekundet.

2022 GGR-Teilnehmer bis heute:
1 John Clarke (47) GBR – Nicholson 32 MKX
2 Ian Herbert Jones (49) GBR – Tradewind 35
3 Guy Waites (52) GBR
4 Ertan Beskardes (57) GBR – Rustler 36
5 Simon Curwen (60) GB – Biscaya 36
6 Robin Davie (67) GB – Rustler 36
7 Vertraulich GBR
8 Arnaud Gaist (47) FRA Barbican 33 MKII (Langkielversion)
9 Vertrauliche FRA
10 Guy deBoer (63) USA
11 Doug Dean Johnson (53) USA – Rustler 36
12 Matthew Wright (49) AUS
13 Michael Date (57) AUS Widder 32
14 Vertraulich AUS
15 Michael Guggenberger (41) AUT – Ausdauer 35
16 Gaurav Shinde (32) CAN
17 Pat Lawless (62) IRE-Saga 36
18 Guido Cantini (50) ITA Vancouver 34
19 Vertraulich NZL – Rustler 36
20 Vertraulich NOR

Gesamt: 10 Länder: 7 Briten, 3 Australier, 2 Frankreich, 2 Amerikaner, 1 Österreich, 1 Kanada, 1 Iren, 1 Italien, 1 Neuseeland, 1 Norwegen.
12 mit Booten bereits.

Lehren aus dem Segeln kleiner Yachten unter extremen Bedingungen

Sir Robin Knox-Johnston veröffentlichte auch seinen lang erwarteten Bericht, der die Lehren aus dem Segeln kleiner Yachten unter extremen Bedingungen berücksichtigt, einschließlich der 5 Entmastungen, die während der GGR 2018 erlitten wurden.

_________________________________

ANDERE WETTBEWERBER

Chichester-Klasse

Igor Zarezki (RUS) Endurance 35 Esmeralda – Zwischenstopp in Albany, W Australien

Ruhestand

Ertan Beskardes (GBR) Rustler 36 Fauler Otter

Kevin Farebruder (AUS) Passatwind 35 Sagarmatha

Nabil Amra (PAL) Biscaya 36 Freiheit II

Philippe Péche (FRA) Rustler 36 PRB

Antoine Cousot (FRA) Biskaya 36 Metier Intérim

Sind Wiig (NOR) OE32 Olleanna

Abhilash Tomy (IND) Suhaili antworten Thurija

Gregor McGuckin (IRE) Biscaya 36 Hanley Energie Ausdauer

Francesco Cappelletti (ESP) Ausdauer 35 007

Loïc Lepage (FRA) Nicholson 32 Laaland

Susie Goodall (GBR) Rustler 36 DHL Sternenlicht

Markus Sinclair (AUS) Lello 34 Kokosnuss

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Zum Inhalt