Internationale Paint Poole Regatta 2018

Nun steht fest, dass die International Paint Poole Regatta 2018 eine Rekordzahl an Meisterschaften austragen wird. Für die Regatta sind bisher fünf nationale Meisterschaften und zwei Southern Area Championships bestätigt.

Im Laufe der Wochen entwickelt sich die Regatta 2018 als die größte und beste seit ihrem Relaunch im Jahr 2000 und das Regattakomitee arbeitet immer noch unermüdlich daran, aufregende neue Funktionen hinzuzufügen.

Die Klassen, die ihre nationale Meisterschaft in Poole austragen, sind die J24, HP30, MOCRA, VPRS und 2.4mR. Die 2.4mR-Klasse wird auch ihre Tidal Championship bei der Poole Regatta ausrichten.

Da 2018 keine IRC-Nationalmeisterschaft ausgetragen wurde und die Europameisterschaft in Cowes auf Boote mit einer Wertung über 0.995 beschränkt ist, gewinnt die im Rahmen der Regatta ausgetragene IRC Southern Area Championship in diesem Jahr eine weitaus größere Bedeutung.

Mit mindestens drei geplanten IRC-Klassen wird erwartet, dass die Crews die Veranstaltung entweder als ihre erste Meisterschaft im Jahr 2018 oder als Aufwärmprogramm für die im Juni stattfindenden Europäer nutzen werden. Die Shrimper-Klasse wird am Wochenende auch ihre Southern Championship austragen.

Um mehr über die International Paint Poole Regatta und die Teilnahmebedingungen zu erfahren, besuchen Sie www.pooleregatta.co.uk, oder liken Sie die Facebook-Seite @pooleregatta, um über alle anstehenden Entwicklungen auf dem Laufenden zu bleiben.

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.