Fairline Yachts gibt Dennis de Roos als Commercial Director bekannt

Der britische Luxusbootsbauer Fairline Yachts hat bekannt gegeben, dass Dennis de Roos als Commercial Director in das Unternehmen eingetreten ist. Dennis wird für die Leitung der Design-, Verkaufs- und Marketingteams von Fairline Yachts sowie für die Überwachung des Händlernetzes verantwortlich sein.

Als ehemaliger Commercial Director bei Morgan Cars bringt Dennis einen reichen Erfahrungsschatz aus einer Reihe von Wirtschaftsbranchen mit. Er begann seine Karriere im Gastgewerbe- und Dienstleistungssektor, gefolgt von 10 Jahren bei General Motors und 5 Jahren bei Ingersoll Rand, wo er seine Vertriebsnetze aufbaute und nachhaltiges Wachstum zu ermöglichen.

Dennis wurde in den Niederlanden geboren und wuchs dort im Familienbootsunternehmen auf. Das Familienunternehmen bedeutete einen Umzug in verschiedene Teile der Welt wie den Fernen Osten, die USA und Europa. Dennis hat sein Sekundarstudium in Frankreich absolviert und in den USA einen Master of Science und MBA mit klarem Fokus auf internationales Management absolviert.

Dennis kommentiert: „Fairline Yachts hat sich zu Recht eine beneidenswerte Position auf der Weltbühne erarbeitet, und ich freue mich darauf, diesen Ruf weiter auszubauen. Ich freue mich sehr, die Möglichkeit zu haben, an der Zukunft von Fairline mitzuwirken, und ich bin zuversichtlich, dass meine kommerzielle Erfahrung sowie meine Leidenschaft für den Bootssport ein echter Gewinn für den anhaltenden Erfolg dieser prestigeträchtigen Marke sein werden.“

Dennis lebt mit seiner Frau Susan und seinem Sohn Max in Bristol. Er genießt internationale Reisen, Segeln, historische Autorennen und verbringt Zeit mit der Familie.

Weitere Informationen zu Fairline finden Sie unter: www.fairline.com.

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Zum Inhalt