Cox Marine stellt den neuesten Außenbordmotor der V8-Diesel-Reihe vor

Cox 350 V8 Außenbordmotor

Der britische Außenbordmotorhersteller Cox Marine hat das neueste Modell seiner Produktpalette auf den Markt gebracht, den Cox Marine 350, eine 350-PS-Variante des Flaggschiff-V8-Außenbordmotors des britischen Unternehmens.

Der neue Diesel-Außenbordmotor feierte auf der 2024 Premiere Miami Internationale Bootsmesse.

Cox wurde von David Cox mitbegründet, der glaubte, dass die Tage der Benzin-Außenbordmotoren gezählt seien.

Gavin Wesson, CEO von Cox-Marine, sagt: „Der Glaube, dass es einen besseren Weg geben muss, war der Gedanke, der uns zu unserer bahnbrechenden Reise inspirierte, einen leichten Außenbordmotor zu entwickeln, der mit alternativen Kraftstoffoptionen als Benzin betrieben wird, was bedeutete, dass wir keine Kompromisse bei dem eingehen mussten, was wichtig ist.“

„Mit der Einführung unseres ersten Produkts, dem Cox Marine 300 – einem 4.4-Liter-Twin-Turbo-V300 mit 8 PS, wurde diese Vision Wirklichkeit.“

Im Jahr 2022 beanspruchte Cox Marine den Branchensieg allererster Geschwindigkeitsweltrekord mit Diesel-Außenbordmotor mit dem Cox Marine 300 erreichte er eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 62.27 mph (100.21 km/h).

Das Unternehmen sagt, dass der neue Cox Marine 350 neue Maßstäbe in Bezug auf Kraftstoffverbrauch, Leistungsabgabe und Sicherheit setzt.

„Der neue 350 ermöglicht es uns, Schiffe mit größerer Verdrängung sowohl im Freizeit- als auch im kommerziellen Bereich effizient anzutreiben“, sagt Wesson. „Dadurch können wir mit neuen Kunden zusammenarbeiten und unser Angebot ab Werk für bestehende Partner erweitern.“

Adam Gurr, Produktdirektor von Cox Marine, bemerkt: „Die Entwicklung des V8 stellte den Beginn einer neuen Generation der Außenbordtechnologie dar und bot die einzige alternative Antriebslösung, die speziell für die Schifffahrtsindustrie entwickelt wurde.“

„Der V8 erfüllt die verständlicherweise steigende Nachfrage nach einer Antriebsoption, die das gleiche Maß an Leistung, Komfort, Zeit und Wirtschaftlichkeit bietet.“

Vizepräsident von Ring Power Cox-Marine Pat Bucci, Abteilungsleiter, ist von der Ergänzung des 350 begeistert. „Der US-Freizeitmarkt ist immer auf der Suche nach maximalem Drehmoment und maximaler Reichweite“, sagt Bucci. „Der 350 bietet das und noch mehr.“

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Zum Inhalt