Bainbridge und Kingfisher Yacht Ropes geben eine technische Partnerschaft bekannt

Bainbridge hat angekündigt, seinen Kunden ab sofort die Kingfisher Yacht Ropes-Reihe leistungsstarker Segelseile anzubieten.

Bainbridge und Kingfisher Yacht Ropes haben eine technische Partnerschaft vereinbart. Beide Unternehmen sind bestrebt, innovative neue Seilprodukte für den Freizeitschifffahrtsmarkt zu entwickeln.

Kingfisher Yacht Ropes hat sich zu einem der bekanntesten Namen für Seile in der gesamten Segelindustrie weltweit entwickelt. Die 2002 gegründete Marke Kingfisher Yacht Ropes hat ein einzigartiges Sortiment an Hochleistungs-Segelseilen mit klarem Fokus auf die Qualität ihrer Produkte entwickelt. Ein Schlüssel zum Erfolg der Marke ist die Fähigkeit, neue und einzigartige Produkte für alle Segelniveaus zu entwickeln / zu entwerfen.

Andrew Smith, Geschäftsführer von Bainbridge, sagt: „Wir freuen uns, diese Partnerschaft mit Kingfisher Yacht Ropes bekannt zu geben und sind daran interessiert, mit ihnen zusammenzuarbeiten, um die Sortimente sowohl für unsere Marine- als auch für unsere Segelmacherkunden zu entwickeln.“ Dies gibt uns die Möglichkeit, sowohl die große Auswahl als auch die Qualität der Produkte anzubieten und freuen uns auf eine vielversprechende langfristige Partnerschaft.“

Nigel Saddington, Kingfisher Yacht Ropes, sagt: „Wir freuen uns, mit einer so bekannten Marke im Segelsport zusammenzuarbeiten. Zusammen mit Bainbridge Wir möchten aufregende neue Linien entwickeln, insbesondere einige interessante neue Produkte für Segelmacher, mit denen wir bereits hinter den Kulissen begonnen haben. Wir glauben, dass die Partnerschaft unser prognostiziertes Wachstum in den kommenden Jahren unterstützen wird und die Marke Kingfisher Yacht Ropes einem neuen, viel größeren internationalen Kundennetzwerk zur Verfügung stehen wird.“

Das umfassende Sortiment an Kingfisher-Yachtseilen kann über bestellt werden Bainbridge Marine & Bainbridge Sail & Cover-Websites. Erfahren Sie mehr unter www.bainbridgemarine.com und www.bainbridgeint.com

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Zum Inhalt