18 Jugendliche aus Dorset setzen dank der Poole Harbour Boat Show die Segel

Poole Harbour Boat Show 2019

Am 21. August segelten 18 Jugendliche aus Dorset dank einer gemeinnützigen Partnerschaft zwischen der Bootsausstellung im Hafen von Poole (PHBS) und Ocean Youth Trust Süd.

Die Organisatoren der Poole Harbour Boat Show, die Poole Harbour Commissioners, wählten Ocean Youth Trust South als gemeinnützigen Partner für 2019 aus und boten zunächst 12 einheimischen Jugendlichen die Möglichkeit, die fünftägige Reise auf dem Segelschulschiff zu genießen Produktiv. Die Teilnahme an diesem fantastischen Abenteuer wurde im März eröffnet, als die Organisatoren die lokale Gemeinschaft aufforderten, sich zu engagieren und verdiente junge Leute im Alter von 12 bis 18 Jahren in Dorset zu nominieren.

Ocean Youth Trust South bietet jungen Menschen im Alter von 12 bis 25 Jahren, von denen die meisten benachteiligt oder in irgendeiner Weise gefährdet sind, Wohnreisen als Möglichkeit zur persönlichen Entwicklung. Junge Leute segeln als aktive Besatzungsmitglieder, die für Segelhandling, Steuerung, Wachdienst, Hilfe bei der Navigation und Reiseplanung, Kochen, Reinigen und mehr verantwortlich sind. Ziel ist es, Fähigkeiten und Qualitäten zu entwickeln, die für diese jungen Menschen sowie für ihre Schulen, Arbeitgeber, Familien und Gemeinschaften von bleibendem Wert sind.

PHBS-Marketingmanagerin Tracy Payne sagt: „Wir waren begeistert, dass wir es geschafft haben, unser ursprüngliches Ziel zu übertreffen und über 9,000 £ gesammelt zu haben! So konnten wir uns sechs zusätzliche Plätze sichern und insgesamt 18 junge Leute auf eine Segelreise holen. Das Thema der Poole Harbour Boat Show ist es, "Menschen aufs Wasser zu bringen" und durch diese Initiative waren wir bei unserer Mission erfolgreich. 15 der Crew stechen diesen Monat in See, der Rest soll 2020 in See stechen.“

Tracy fährt fort: „Wir wurden mit Nominierungen für diese potenziell lebensverändernde Gelegenheit für einen jungen Menschen in Dorset überschwemmt. Es war eine ziemliche Aufgabe, unsere zukünftigen "Möchtegernsegler" auszuwählen. Wir hoffen, dass sie eine tolle Zeit hatten und freuen uns, von ihrem Abenteuer zu hören.“

Mark Todd, Geschäftsführer des Ocean Youth Trust South, kommentiert: „Wir haben uns sehr gefreut, als erste engagierte Wohltätigkeitsorganisation für die Poole Harbour Boat Show ausgewählt worden zu sein. Poole ist seit fast 60 Jahren ein ganz besonderer Hafen in der Geschichte der Wohltätigkeitsorganisation. Es ist ein Ort, an dem wir immer wissen, dass wir herzlich willkommen sind und jede Unterstützung oder Hilfe bekommen, die wir brauchen. Auf der Boat Show im Juni haben wir einige der beteiligten jungen Leute kennengelernt und ich war unglaublich beeindruckt von ihrem Enthusiasmus und ihren Geschichten, warum sie ihre Plätze auf der Reise gewonnen haben. Es ist eine große Leistung von allen im Boat Show-Team, die das Geld gesammelt haben, um die Reise möglich zu machen!“

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Zum Inhalt