Shipyard Supply Co kündigt Produktion neuer Tender-Festmacherpeitschen an

Shipyard Supply Co (SSCo) hat die Einführung einer eigenen Marke von Tender-Festmacherpeitschen für Superyachten angekündigt.

Sie werden in Großbritannien hergestellt und sind die am besten gebauten, zuverlässigsten und yachtfreundlichsten Tender-Peitschen auf dem Markt. Peitschen sind in lackiertem GFK oder Carbon erhältlich, um Yachttendern aller Größen gerecht zu werden.

Tender-Peitschen wurden entwickelt, um das Tender oder den Jetski in sicherem Abstand von der Yacht zu halten und Schäden an beiden Schiffen zu vermeiden, wenn Tender längsseits festgemacht sind. Die speziell entwickelten, hochbelastbaren Stangen, die in Edelstahlsockel montiert sind, ziehen den Tender vom Rumpf weg, indem sie einen stufenlosen Druck zwischen Yacht und Tender ausüben. Federleinen verhindern, dass sich der Tender aus der Position bewegt.

Da SSCo eine Marktlücke für eine hochwertige Tenderpeitsche sieht, hat SSCo seine Peitschen mit einem neuen Glasfaser-Herstellungsverfahren entwickelt, das eine größere multidirektionale Belastbarkeit bietet und Edelstahlbeschläge (im Gegensatz zu Kunststoff) integriert, damit die Ästhetik der Funktionalität entspricht . Alle GFK-Optionen werden standardmäßig in einem weißen Hochglanz-Finish geliefert, SSCo ist jedoch einzigartig in der Lage, kundenspezifische Lackierungen und Veredelungen anzubieten, die den Anforderungen der Yacht entsprechen. Alle SSCo-Peitschen werden in zwei Teilen geliefert, um den Transport und die Lagerung zu erleichtern, und sind für den Versand am selben Tag aus Großbritannien erhältlich.

Komplette Peitschen-Kits beinhalten zwei Fiberglasstangen, zwei bündige Deckhalterungen und Polyester-Peitschenleinen.

Das Sortiment eignet sich für alle Yachttender von 3 m – 20 m+ mit einem Gewicht von über 15,000 kg. SSCo stellt auch alle Deckssockel her und kann nach Bedarf kundenspezifische Halterungen über die Schiene oder Klemme an Pfosten liefern.

Für weitere Informationen zum Unternehmen und seinen Produkten wenden Sie sich bitte an info@shipyardsupply.co oder besuchen Sie www.shipyardsupply.co .

Spotlight-Job

OEM-Geschäftsentwicklungsmanager Großbritannien

Southampton (Hybrid)

Vetus sucht einen dynamischen und hochmotivierten OEM Business Development Manager für sein Team in Großbritannien. In dieser Schlüsselrolle sind Sie für die Vorbereitung und Umsetzung eines umfassenden Account-Plans zur Erreichung ehrgeiziger Vertriebs- und Marketingziele verantwortlich.

Vollständige Stellenbeschreibung »

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Zum Inhalt