RNLI ist offizielle Show Charity für die 50. Ausgabe von Großbritanniens größtem Bootsfest

Die Royal National Lifeboat Institution (RNLI) ist die offizielle Show Charity für die diesjährige TheYachtMarket.com Southampton Boat Show und wird während der 2018er Ausgabe der größten Bootsmesse Großbritanniens einen einzigartigen Einblick in die Möglichkeiten zur Rettung von Leben auf See geben.

Von Freitag, 14. bis Dienstag, 18. September, wird eines der revolutionären Allwetter-Rettungsboote des RNLI unter den 330 Booten sein, die den speziell gebauten Yachthafen der Show bewohnen. Es wird von Mittwoch, 19. bis Sonntag, 23. September, durch eines der einzigartigen Küstenrettungsboote der Institution ersetzt, das zwei verschiedene Aspekte der wichtigen Arbeit des RNLI zeigt. Beide Rettungsboote werden für Besucher zu sehen sein und sie können aus erster Hand von einigen der mutigen Crew hören.

Zurück an Land wird der RNLI-Stand größer und interaktiver als je zuvor. Besucher können Wassersicherheitsratschläge und freundliche Tipps von den Experten für die Sicherheit auf See erhalten, eine breite Palette von Wassersicherheitsprodukten entdecken und eine Vielzahl von Rettungswesten anprobieren. Außerdem gibt es die Chance, bei einem der täglichen Giveaways ein tolles lebensrettendes Produkt zu gewinnen.

Das RNLI rettet seit 1824 Menschenleben an den Küsten Großbritanniens und Irlands. Neun seiner geschäftigsten Rettungsbootstationen arbeiten eng zusammen, um Southampton Water und den Solent zu schützen (Bembridge, Calshot, Cowes, Hayling Island, Lymington, Mudeford, Portsmouth, Selsey und Yarmouth).

Lesley Robinson, Chief Executive Officer bei British Marine, kommentiert: „Wir freuen uns, das RNLI auf der TheYachtMarket.com Southampton Boat Show 2018 unterstützen und seine herausragende Arbeit zur Rettung von Leben auf See fördern zu können. Als eine der angesehensten maritimen Wohltätigkeitsorganisationen Großbritanniens sind ihre engagierten Rettungsschwimmer, Rettungsboote und Stationen ein vertrauter und willkommener Anblick auf den Gewässern Großbritanniens und Irlands, und ihre Errungenschaften können auf der ganzen Welt gesehen werden. Wir freuen uns, sie und viele ihrer Crewmitglieder bei der diesjährigen Veranstaltung begrüßen zu dürfen.“

Gareth Morrison, Head of Community Engagement beim RNLI, sagt: „TheYachtMarket.com Southampton Boat Show ist für das RNLI wirklich wichtig, da sie eine einzigartige Gelegenheit bietet, viele der Tausenden von Menschen zu treffen, die jedes Jahr aufs Wasser gehen, und sich auszutauschen durch wichtige Sicherheitsbotschaften wie unsere Kampagne „Respect the Water“. Freizeitaktivitäten auf dem Wasser machen großen Spaß, können aber auch Risiken bergen. Zwischen 65 und 2011 gab es in Großbritannien 2015 Todesfälle beim Segel- und Motorbootfahren, und alles, was wir tun können, um diese Zahl zu reduzieren und Leben zu retten, ist sehr gut investierte Zeit. Die Show ist auch eine großartige Möglichkeit für uns, mit neuen Unterstützern in Kontakt zu treten und unsere unglaublichen Freiwilligen zu treffen, die so viel für die Sicherheit unserer Gewässer tun.“

Die TheYachtMarket.com Southampton Boat Show feiert ihr 50-jähriges Jubiläum und ist Großbritanniens größtes Bootsfestival, das den Lebensstil, den Spaß und die Aufregung zeigt, die das Leben auf dem Wasser zu bieten hat.

Egal, ob Sie zum ersten Mal in Versuchung geraten, ein angehender Segler oder erfahrener Bootsfahrer, es bietet ein fantastisches soziales Erlebnis, die Möglichkeit, sich mit der neuesten Bootsausrüstung einzudecken und die perfekte Gelegenheit, der Leidenschaft für das Wasser zu frönen.

Für die neuesten Show-Ankündigungen und Ticket-Informationen besuchen Sie bitte Southamptonboatshow.com.

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Zum Inhalt