Propspeed erweitert das US-Vertriebsteam

Schwarz-Weiß-Kopfschuss eines Mannes mit Bart

Spezialist für Unterwasser-Fouling-Release-Beschichtungen, Propspeed, hat zwei neue regionale Vertriebsmitarbeiter ernannt, um Kunden im mittleren Atlantik und an der Westküste zu betreuen.

Josh McGuire hat die Rolle des regionalen Vertriebsleiters für New York und Neuengland übernommen, während Cole Barone eingestellt wurde, um die Position des regionalen Vertriebsleiters für die Westküste zu besetzen.

„Ich freue mich über die Gelegenheit, Teil davon zu sein Propspeed „Wir sind Teil unseres Teams und freuen uns darauf, zum Wachstum des Nordostmarkts beizutragen“, sagt McGuire. „Da ich zuvor einen Yachthafen mit umfassendem Service geleitet habe, habe ich viel Erfahrung mit der Bewerbung Propspeed. Diese Erfahrung hat mich wahr gemacht Propspeed Gläubige, und niemand in unserer Branche wird darüber diskutieren, wie gut das Produkt funktioniert. Ich freue mich darauf, diese Erfahrung mit unseren Kunden zu teilen und eine erfolgreiche Partnerschaft aufzubauen.“

Barone (unten abgebildet) hat zuvor als Handelsvertreter sowohl für Nautique- als auch für Mastercraft-Boote gearbeitet.

„Ich glaube, dass wir dabei sind Propspeed bieten Antworten und Lösungen für viele verschiedene Hindernisse, mit denen Bootsfahrer konfrontiert sind“, sagt er.

"The Propspeed Die Werte und das Engagement des Teams für erstklassigen Kundenservice stimmen genau mit dem überein, was es braucht, um erfolgreich zu sein, und ich freue mich sehr, ein Teil davon zu sein. Ich freue mich sehr und bin stolz darauf, als neuer regionaler Vertriebsleiter für die Westküste den bestmöglichen Service zu bieten Propspeed"

Chris Meyers, PropspeedDer Vizepräsident für Vertrieb, Amerika, fügt hinzu: „Wir freuen uns sehr, Josh und Cole zu unserem Vertriebsteam hinzuzufügen. Die Schifffahrtsindustrie ist eine einzigartige Nische, und ihre Erfahrung auf dem Wasser wird ihnen einen Vorteil bei der Betreuung bestehender Kunden und der Entwicklung neuer Kunden verschaffen. Wir sind zuversichtlich, dass sie hervorragend zu unserer Kultur passen und die Entwicklung vorantreiben werden Propspeed Marke in diesen wichtigen Märkten.“

Spotlight-Job

OEM-Geschäftsentwicklungsmanager Großbritannien

Southampton (Hybrid)

Vetus sucht einen dynamischen und hochmotivierten OEM Business Development Manager für sein Team in Großbritannien. In dieser Schlüsselrolle sind Sie für die Vorbereitung und Umsetzung eines umfassenden Account-Plans zur Erreichung ehrgeiziger Vertriebs- und Marketingziele verantwortlich.

Vollständige Stellenbeschreibung »

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Zum Inhalt