Propspeed ernennt neuen Vizepräsidenten für Vertrieb

Schwarz-Weiß-Kopfschuss des Menschen.

Spezialist für Unterwasserbeschichtungen, Propspeed hat Chris Myers zum Vice President of Sales Americas ernannt. In seiner neuen Position ist Myers für die Leitung der Vertriebsanstrengungen des Unternehmens in ganz Amerika sowie für den Ausbau und die Unterstützung seines Netzwerks aus Partnerwerften, Yachthäfen, Applikatoren und Händlern verantwortlich.

„Ich freue mich sehr, dem beigetreten zu sein Propspeed Team“, sagt Myers. „Angetrieben wird dieses Team von der Leidenschaft für überragenden Kundenservice, den Schutz der Umwelt, die Führung der Branche in die Zukunft durch Vorbildfunktion und die Aufrechterhaltung eines Engagements für Produktqualität, das in der Branche selten ist. Diese Leidenschaft entspricht meiner eigenen und ich bin so glücklich, diese Gelegenheit zu haben. Ich freue mich darauf, das Unternehmen voranzutreiben, mit unseren bestehenden Partnern zusammenzuarbeiten und neue Beziehungen für die Marke aufzubauen.“

Myers ist seit fast zwei Jahrzehnten in der Schifffahrtsindustrie tätig und hatte Positionen im Vertrieb und im Finanzwesen für verschiedene Unternehmen inne, darunter Seakeeper, Galati Yachts, Lumishore und MarineMax.

„Myers‘ beruflicher Hintergrund und seine Liebe zur Schifffahrtsindustrie, kombiniert mit der leistungsstarken Produktlinie, die das bietet Propspeed zu bieten hat, ist eine himmlische Kombination“, kommentiert Chris Baird, CEO, Propspeed. „Wir haben starke Wachstumsziele für die Region Amerika und das Team ist zuversichtlich, dass Myers sie auf die nächste Stufe bringen wird. Das Unternehmen hat einige sehr aufregende Projekte, die wir ankündigen wollen METSTRADE, und er wird die Führung auf diesem wichtigen Markt übernehmen.“

Diese Ankündigung folgt Propspeeds Erweiterungen zu Beginn des Jahres in Europa und für mitten im Atlantik.

Propspeed entwickelt Hochleistungsprodukte, die darauf ausgelegt sind, den Betrieb und die Wartung von Wasserfahrzeugen effizienter und wirtschaftlicher zu machen und dabei den Menschen und der Meeresumwelt den geringsten Schaden zuzufügen.

Spotlight-Job

OEM-Geschäftsentwicklungsmanager Großbritannien

Southampton (Hybrid)

Vetus sucht einen dynamischen und hochmotivierten OEM Business Development Manager für sein Team in Großbritannien. In dieser Schlüsselrolle sind Sie für die Vorbereitung und Umsetzung eines umfassenden Account-Plans zur Erreichung ehrgeiziger Vertriebs- und Marketingziele verantwortlich.

Vollständige Stellenbeschreibung »

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Zum Inhalt