Absolvent des Marine- und Küstentourismus verstärkt das Marina-Team in Troon

Einer der ersten Absolventen des Studiengangs Marine and Coastal Tourism am West Highland College UHI in Fort William hat eine Stelle bei Troon Yacht Haven gefunden.

Susie Mowatt, ursprünglich aus Arran, gehörte zu den ersten Absolventen des Studiengangs, der speziell auf die Anforderungen der Marine- und Tourismusbranche ausgerichtet war. Es wurde von der School of Adventure Studies des West Highland College entwickelt, die Teil der University of the Highlands and Islands ist.

In ihrer neuen Rolle als Assistant Haven Master bei Troon Yacht Haven in Ayrshire wird Susie mit Haven Master Sarah Jeffrey zusammenarbeiten, die Anfang 2018 als Senior Instructor beim Helensburgh Sailing Club sowie als Wettkampfseglerin im Westen in die Marina kam Rennprogramm der Küste.

Zu Susies Ankunft ist Sarah sehr erfreut, wie schnell sie die Stelle übernommen hat: „Wir betreiben einen rund um die Uhr geöffneten Yachthafen, der jedes Jahr 24 Besucherboote willkommen heißt und 7 ansässige Boote unterstützt. Susies Bootserfahrung während ihres Kurses und ihres persönlichen Segellebens machte sie zur perfekten Kandidatin für unser Marina-Team hier in Troon.“

Troon Yacht Haven liegt an der Küste von Ayrshire und ist einer der geschäftigsten Yachthäfen Schottlands und wurde bei den Sailing Today Awards als Best UK Marina/Harbour 2018 ausgezeichnet. Susie schließt sich einem Team von zehn Mitarbeitern in der Marina an, zu dem Bootsleute, Bootsheber und Hafenmeister gehören.

Annabel Lawrence ist Dozentin für den Studiengang Marine and Coastal Tourism an der University of the Highlands and Islands, den Susie 2017 abschloss Team von Troon Yacht Haven. Unser Ziel mit diesem einzigartigen und bahnbrechenden Abschluss war es, die Studenten auf ein schnell wachsendes Karrierespektrum in der Meeres- und Küstentourismusbranche vorzubereiten, und es ist ermutigend zu wissen, dass Susie ihre Qualifikation eindeutig gut genutzt hat, um einige ihrer Ambitionen zu verwirklichen und zu helfen ihre Karriere in dieser spannenden und lebenswichtigen Branche voranzutreiben.“

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Zum Inhalt