MAPFRE-Team wählt Helly Hansen

Das spanische Segelteam MAPFRE – ein führender Anwärter für das Volvo Ocean Race 2017-18 – hat Helly Hansen zu seinem offiziellen Bekleidungs- und Schuhanbieter für seine Segel- und Landcrew ernannt.

Das erfahrene Team wird während des siebenmonatigen Rennens, das im Oktober 2017 in Alicante (Spanien) beginnt und im Juni in Den Haag endet, Oberbekleidung, Midlayer, Baselayer und Schuhe von Helly Hansen tragen, die für die unterschiedlichsten und anspruchsvollsten Meeresbedingungen entwickelt wurden. 2018.

Pedro Campos, Team-CEO von MAPFRE, sagt: „Wir freuen uns, dass sich ein Unternehmen mit dem Prestige von Helly Hansen, einer Marke mit 140 Jahren Geschichte und einem weltweit führenden Anbieter technischer Segelbekleidung, unserem Versuch anschließt, das Volvo Ocean Race zu gewinnen. Segler finden sich in der Welt unter extremen Wetterbedingungen wieder, von Stürmen bis hin zu riesigen Wellen, bis hin zu Temperaturen von über 40 Grad in den Tropen. Daher ist eine Ausrüstung unerlässlich, die Sie schützt und Ihre Körpertemperatur reguliert. Ich bin mir sicher, dass die Technologien in der Bekleidung von Helly Hansen es uns ermöglichen werden, unter allen Bedingungen unser Bestes zu geben.“

MAPFRE wird Oberbekleidung aus Helly Hansens hochwertiger ÆGIR-Serie tragen, die von professionellen Seglern entwickelt und getestet wurde und für mehrere Rekordleistungen verwendet wurde. Zuletzt gewann MAPFRE Leg Zero und stellte im August auch einen neuen Monohull-Rekord rund um die Isle of Wight auf – man kann mit Sicherheit sagen, dass das Team einen großartigen Start hingelegt hat.

Øyvind Vedvik, Category Managing Director für Segeln bei Helly Hansen, kommentiert: „Das Volvo Ocean Race ist das weltweit anspruchsvollste Segelrennen, an dem ein Team teilnehmen kann. Um eine optimale Leistung zu gewährleisten, treffen wir uns in jedem Hafen mit der Crew von MAPFRE, um Anpassungen vorzunehmen und sicherzustellen, dass professionelle Ausrüstung sie nicht nur komfortabel und trocken hält, sondern auch ihre Segelfähigkeiten verbessert. Es gibt kein besseres Testgelände als das Volvo Ocean Race.“

Helly Hansen ist ein offizieller Bekleidungssponsor für Volvo Ocean Race-Teams, seit das ursprüngliche Rennen 1973 zum ersten Mal ins Leben gerufen wurde. Das Rennen ist ein primäres Innovationslabor für das Designteam von Helly Hansen, das direkt mit den Crews an Funktionen und Konstruktion zusammenarbeitet, um sicherzustellen, dass alle Detail ist funktional und langlebig für die Dauer des Rennens.

Die für MAPFRE produzierte Ausrüstung wird als Prototypen für kommende Segelkollektionen dienen, die Verbrauchern weltweit zur Verfügung stehen. Lesen Sie hier mehr über die Segelkollektion von Helly Hansen und frühere Teilnahmen am Volvo Ocean Race: www.hellyhansen.com/news/research-and-development-on-open-waters-the-volvo-ocean-race.

Erfahren Sie hier mehr über das MAPFRE-Team: www.desafiomapfre.com/en/2017-sailing-crew.

Um mehr über die neuesten Kollektionen von Helly Hansen zu erfahren, besuchen Sie www.hellyhansen.com

Spotlight-Job

OEM-Geschäftsentwicklungsmanager Großbritannien

Southampton (Hybrid)

Vetus sucht einen dynamischen und hochmotivierten OEM Business Development Manager für sein Team in Großbritannien. In dieser Schlüsselrolle sind Sie für die Vorbereitung und Umsetzung eines umfassenden Account-Plans zur Erreichung ehrgeiziger Vertriebs- und Marketingziele verantwortlich.

Vollständige Stellenbeschreibung »

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Zum Inhalt