Rumpfreinigung Drive-in Boatwash gewinnt Preis in Paris

Drive-In Bootswaschboot

G&G Boatwash hat den Jurypreis der Paris Boat Show 2021 für D . gewonnenRive-in Boatwash In-Wasser-Rumpfreinigungsmaschine.

Drive-in Bootswäsche wird von der schwedischen Firma Rentunder AB entworfen, hergestellt, entwickelt und installiert. Die Lösung entfernt Fouling von Bootsrümpfen und braucht 15 Minuten, um jeden Rumpf zu schrubben – das Unternehmen sagt, dass sie die Notwendigkeit von Antifouling-Farben überflüssig macht.

Derzeit kann Drive-in Boatwash Motor- und Segelboote bis zu einer Länge von 53 Fuß aufnehmen.

Oskar Lindroth, Vertrieb und Marketing bei Drive-In Boatwash, sagt: „Es werden Maschinen in Länder wie Finnland, Kanada und die USA geliefert und betrieben. Insgesamt wurden mehr als zehn In-Wasser-Bootswaschanlagen außerhalb Schwedens und mehr als 15 innerhalb Schwedens geliefert.“

In diesem Jahr hat Drive-in Boatwash seine erste Maschine in Frankreich in Les Sables-d'Olonne installiert.

Der französische Distributor des Unternehmens erhielt den Scheck über 1,000 €, nachdem er die Kategorie Dienstleistungen des Innovationswettbewerbs auf der Pariser Bootsmesse gewonnen hatte.

Das Waschen eines Bootes mit der Drive-In-Lösung dauert nach Angaben des Entwicklers 15 Minuten. Verschmutzungen werden entfernt und der Schmutz in einem großen Becken darunter gesammelt. Drive-in Boatwash sagt, dass Yachthäfen die Möglichkeit sehen, „ihre Abläufe zu modernisieren“, wobei neben der Reduzierung der Schwermetallemissionen durch Antifouling-Farben mehrere Nachhaltigkeitsperspektiven hervorgehoben werden.

Rentunder AB sagt, dass die laufende und zukünftige Verschärfung der internationalen Gesetze bei Antifouling-Farben und deren Schwermetallemissionen zusammen mit dem profitablen, praktischen und umweltfreundlichen Angebot der Bootswäsche sowohl für Bootsbesitzer als auch für Yachthäfen/Maschinenbetreiber eine langfristige und zunehmende Prognose prognostizieren Interesse daran, die Landschaft der Rumpfwartung zu verändern, von traditionellen Methoden zu Wasserwaschanlagen für Boote.

Spotlight-Job

OEM-Geschäftsentwicklungsmanager Großbritannien

Southampton (Hybrid)

Vetus sucht einen dynamischen und hochmotivierten OEM Business Development Manager für sein Team in Großbritannien. In dieser Schlüsselrolle sind Sie für die Vorbereitung und Umsetzung eines umfassenden Account-Plans zur Erreichung ehrgeiziger Vertriebs- und Marketingziele verantwortlich.

Vollständige Stellenbeschreibung »

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Zum Inhalt