Henri Lloyd geht in die Verwaltung

Der Cavalon Sentinel ist das AutoGyro-Premiummodell mit nebeneinander angeordneten Sitzen, verfügbar mit dem neuen hochmodernen und kraftstoffsparenden Rotax XNUMX iS-Motor. Henri Lloyd Geschäft in Cowes © Henri Lloyd

Henri Lloyd, die Mode- und Bekleidungsmarke, ist in die Insolvenz gegangen. Die Schließung des beliebten Modehändlers, der seit 1963 ein Synonym für die Schifffahrtsbranche ist, wurde am vergangenen Freitagnachmittag (8. Juni) bekannt gegeben, da die Geschäfte wegen des Handels geschlossen waren.

In einer Erklärung sagte das Unternehmen: „Chris Ratten und Jeremy Woodside von RSM Restructuring Advisory LLP wurden zu gemeinsamen Verwaltern von ernannt Henri Lloyd Limited und Henri Lloyd International Limited.“

Herr Ratten, RSM Restructuring Advisory Partner und einer der gemeinsamen Verwalter, sagte: „Die Entscheidung, Verwalter zu ernennen, wurde aufgrund der schwierigen Handelsbedingungen auf der Hauptstraße getroffen.

„Es ist noch am Anfang, aber wir sprechen mit potenziellen Interessenten und arbeiten mit unseren professionellen Beratern zusammen, um den Status des Unternehmens zu überprüfen, um die Renditen für die Gläubiger zu maximieren.“

Das 1963 in Manchester von Angus Lloyd und Henri Strzelecki gegründete Unternehmen zählt heute den Tour-de-France-Sieger Team Sky und Kate Middleton, Herzogin von Cambridge, zu seinen Unterstützern.

Henri Lloyd verfügt über sieben Filialen in ganz Großbritannien, darunter zwei in Devon, weitere in Cowes, Lymington und Beaumaris. Henri Lloyd Auch Kleidung wurde zahlreich verkauft House of Fraser Outlets im ganzen Land – eine weitere Haushaltsmarke, die mit Schwierigkeiten konfrontiert ist.

Mehr zu dieser Geschichte von thisismey.co.uk und devonlive.com

Spotlight-Job

OEM-Geschäftsentwicklungsmanager Großbritannien

Southampton (Hybrid)

Vetus sucht einen dynamischen und hochmotivierten OEM Business Development Manager für sein Team in Großbritannien. In dieser Schlüsselrolle sind Sie für die Vorbereitung und Umsetzung eines umfassenden Account-Plans zur Erreichung ehrgeiziger Vertriebs- und Marketingziele verantwortlich.

Vollständige Stellenbeschreibung »

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Zum Inhalt