Anmeldungen für den John Merricks Sailing Trust 2019 sind jetzt möglich

Bewerbungen für Segler sind jetzt möglich John Merricks Sailing Trust (JMST) für ein brandneues Einhand-Junior-Wegeboot oder -Board. Die Boote und Bretter werden an mindestens einen vielversprechenden Jugendlichen aus jeder RYA-Region und jedem Heimatland verschenkt, der Begeisterung, Tatendrang, Talent und Engagement für den Sport zeigt und normalerweise nicht die Möglichkeit oder finanzielle Unterstützung hat, seine Ziele zu erreichen.

Nach zwei Jahren ausschließlicher Nutzung ihres eigenen Bootes oder Boards, das ihrem Club oder Zentrum gespendet wird, werden sie dann an den ursprünglichen Club des Seglers zurückgegeben, damit andere junge Segler auch in Zukunft davon profitieren und im Club und in der Region aufsteigen können Rennaktivitäten. Das angebotene Sortiment umfasst: Optimist, Topper, Laser 4.7, RS Tera und Bic Techno 293OD.

Seit seiner Gründung im Jahr 2013 hat JMST bereits 76 Boote und Boards an Jugendliche gespendet. Einer der glücklichen Empfänger im letzten Jahr war Ben McDiarmid, 12, vom Largs Sailing Club in Schottland. Ben hat eine Botschaft an junge Segler: „Denken Sie nicht nur über eine Bewerbung nach, sondern tun Sie es auf jeden Fall. Ich hätte nicht geglaubt, dass ich eine Chance hätte, die Nutzung einer brandneuen Prahlerei zu gewinnen, aber ich habe es geschafft! Es ist so einfach anzuwenden. Das Boot ist großartig: Es macht mich so glücklich.“

RYA OnBoard-Betriebsleiterin Hannah Cockle fügt hinzu: „Bei OnBoard geht es darum, junge Menschen an das Segeln und Windsurfen heranzuführen. Wir sind JMST für die anhaltende Unterstützung von OnBoard sehr dankbar und ich hoffe, dass es vielen Jugendlichen hilft, dem Sport treu zu bleiben und natürlich weiterhin Spaß auf dem Wasser zu haben.“

Das JMST möchte jungen Seglern und Jugend-Segelorganisationen dabei helfen, ihre Ziele zu erreichen. Es wurde im Gedenken an den Silbermedaillengewinner der Olympischen Spiele 1996, John Merricks, gegründet. Als offizieller Wohltätigkeitspartner von RYA OnBoard wird das JMST über einen Zeitraum von acht Jahren mindestens 80 Einhand-Junior-Pathway-Boote und -Boards an vielversprechende Segler spenden und ihnen so die Möglichkeit geben, ihre Fähigkeiten zu verbessern und weiterhin am Sport teilzunehmen.

Teilnahmeberechtigte Segler müssen am 15. Dezember 31 unter 2019 Jahre alt sein. Segler müssen an den British Youth Sailing Regional Junior Championships im September 2019 teilnehmen und teilnehmen. Die Segler werden dann in die engere Auswahl genommen und aufgefordert, nach der Veranstaltung ein Bewerbungsformular auszufüllen.

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Zum Inhalt