Cowes Harbour Commission ernennt neues Vorstandsmitglied

Die Cowes Harbour Commission (CHC) sucht außergewöhnliche Menschen mit Enthusiasmus und echtem Interesse am öffentlichen Dienst, die in der Lage sind, dem Entscheidungsgremium der Cowes Harbour Commissioners eine strategische Führung zu geben.

Gesucht werden Kandidaten, die Engagement und Ortskenntnisse nachweisen können. Insbesondere eine ausgewiesene Expertise im Wirtschaftsrecht wäre von Vorteil; dies ist jedoch nicht vorgeschrieben, und andere Fähigkeiten und Erfahrungen werden ebenfalls berücksichtigt, einschließlich Hafenentwicklung und -finanzierung.

Vorstandsmitglieder und die Harbour Commission arbeiten mit Interessengruppen, dem Harbour Advisory Committee und Partnern in Cowes Harbour zusammen.

Im Sinne einer guten Regierungsführung werden Kommissare nach Verdienst und auf offener Einstellungsbasis ernannt, um dem CHC-Vorstand die beruflichen Fähigkeiten und Erfahrungen zu vermitteln, die erforderlich sind, um den sich ändernden Anforderungen der Kommission als Hafenbehörde für Cowes gerecht zu werden.

Die Positionen der Kommissare sind freiwillige öffentliche Ernennungen.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie in der Lage sind, diese lohnende Rolle zu übernehmen, werden Sie nachdrücklich ermutigt, sich zu bewerben. Weitere Details und ein Bewerbungspaket finden Sie auf der CHC-Website: http://www.cowesharbourcommission.co.uk/board_of_commissioners

Um für diese Position in Betracht gezogen zu werden, senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an Captain Stuart McIntosh, Harbour Master/Chief Executive, Harbour Office, Town Quay, Cowes, Isle of Wight PO31 7AS: chc@cowes.co.uk oder rufen Sie 01983 293952 für weitere Informationen an.

Bewerbungen aus einem breiten Kreis der Gemeinde sind willkommen. Bewerbungsschluss ist Montag, der 12. Februar 00, 19:2018 Uhr. Die Berufung wird ab dem 1 wirksam und hat eine Laufzeit von 2018 Jahren.

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Zum Inhalt