Das Geschäftswachstum führt zu Mieterumzügen in der Hamble Point Marina von MDL

Hyde Sails-Büro in Hamble Point Marina

Zwei der langjährigen Mieter von MDL in Hamble Point Marina, Hyde Sails und Desty Marine, sind in neue Räumlichkeiten vor Ort umgezogen.

Der Umzug des internationalen Segelherstellers Hyde Sails in sein neues Hauptgebäude wurde durch das Wachstum des Geschäfts und den Wunsch, seinen Kunden einen neuen Service anzubieten, motiviert. Prominent am Rande des Yachthafens am Eingang zum Fluss Hamble gelegen, können die Kunden von Hyde Sails entweder auf dem Wasserweg vorbeikommen – am Ponton vor den Türen anlegen – oder an Land, um ein Angebot zu erhalten, die Segel zur Wartung ablegen oder Lassen Sie sich zu Segeln und Segeleinstellungen beraten.

Hyde Sails-Eigentümer Nigel Grogan sagt: „Unser neues Büro ermöglicht es uns, unseren Kunden den wahrscheinlich bequemsten Segelmacherservice anzubieten. Sie müssen uns nur anrufen und anlegen. Wir sind quasi das erste Gebäude am Hamble und buchstäblich am Wasser. Wir freuen uns sehr, dass MDL Marinas unseren Umzug vor Ort unterstützen und uns dabei helfen konnte, unsere Vision eines anderen Ansatzes zu verwirklichen.“

Das Yachtreparatur- und Refit-Unternehmen Desty Marine, seit über 27 Jahren Mieter der Hamble Point Marina, hat sich in den letzten Jahren sehr positiv entwickelt. Dieses Wachstum hat zur Verlagerung des Geschäfts in die neuen größeren Verkaufseinheiten in Hamble Point Marina geführt, um mehr Personal und Ressourcen unterzubringen sowie dedizierte Besprechungsräume für Kunden-, Lieferanten- und interne Besprechungen bereitzustellen.

„MDL hat Lösungen für jede Herausforderung geliefert, vor der wir als wachsendes Unternehmen stehen. Der Service ist einwandfrei, effizient und effektiv. Aus diesem Grund haben wir uns verpflichtet, langfristig am Hamble Point zu bleiben“, sagt Neil Desty, Managing Director.

Richard Broadribb, Direktor von MDL Estates, sagt: „Wir freuen uns, dass wir sowohl Hyde Sails als auch Desty Marine beim Umzug vor Ort in Räumlichkeiten unterstützen konnten, die es ihnen ermöglichen, ihr Geschäft und die von ihnen angebotenen Dienstleistungen zu erweitern. Unsere Mieter sind ein sehr wichtiger Bestandteil unserer Marinas und der Dienstleistungen, die unseren Mitgliedern angeboten werden. Wir haben kürzlich acht neue Einheiten in Hamble Point Marina gebaut, um dieses Leistungsspektrum weiterzuentwickeln.“

Hamble Point Marinas Angebot an speziell gebauten Einheiten unterstreicht seine Rolle als Zentrum für Schifffahrtsunternehmen. Knapp die Hälfte der Einheiten ist bereits vermietet, aber für interessierte Unternehmen, die moderne Büroflächen mit angrenzender Bebauung benötigen, ist die Verfügbarkeit noch begrenzt. Für weitere Informationen kontaktieren Sie das MDL Estates Team unter 023 8045 7155.

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Zum Inhalt