Aussteller-Spotlight der British Marine Expo: Marlow Ropes

Die British Marine Expo entwickelt sich zu einer Pflichtveranstaltung für jeden Fachmann aus der Schifffahrtsbranche, der mit Menschen sprechen möchte, die für sein Unternehmen wichtig sind. Marine Industry News traf sich mit Marine Showcase-Aussteller Marlow Ropes zum ersten einer Reihe von Fragen und Antworten vor der Messe:

Welche Produkte oder Dienstleistungen bietet Marlow an und wo ist sie erhältlich?

Marlow Ropes ist ein britischer Weltklasse-Hersteller von Hochleistungsseilen mit einem reichen Erbe, das bis ins 1800. Jahrhundert zurückreicht. Marlow ist über ein globales Vertriebsnetz erhältlich und seine Produktpalette richtet sich an Chandleries, OEMs, Cruiser, Jollen, Raceboote und Superyachten.

Warum Marlow Seil über eine andere Marke?

Marlow Ropes hat einen guten Ruf für Qualität, Innovation und technisches Know-how, das in jedes Produkt in allen Freizeitschifffahrtsanwendungen einfließt. Wir arbeiten mit führenden Partnern der Branche zusammen, um unsere Produkte zu entwerfen, zu entwickeln und zu testen, darunter: – RYA Team GBR, Clipper Round the World Race und Ineos Team UK.

D2 Grand Prix

Was bietet Marlow Seil seinen Kunden?

Das Testen unserer Produkte mit wichtigen Partnern ist ein wichtiger Bestandteil des Entwicklungsprozesses von Marlow. Es stellt sicher, dass das Produkt seinen Zweck erfüllt, da es unter extremen Umständen eingesetzt wurde, sei es im Südpolarmeer an Bord einer Clipper-Yacht oder bei Reisen mit 40 Knoten + an Bord eines Foiling-Katamarans oder Einrumpfboots.

Warum ist das für die Menschen wichtig, welchen Nutzen bringt es ihnen?

Segler vertrauen auf Marlow und wir produzieren ein Premiumprodukt, das sie nicht im Stich lässt. Wir streben ständig nach technischer Exzellenz und dies zeigt sich in der Entwicklung bahnbrechender Produkte wie unserer Grand-Prix-Produktpalette und der Blue Ocean Dockline, der ersten zu 100 % recycelten Dockline der Branche.

Hafenlinie des Blauen Ozeans

Um mehr über Marlow Rope, ihre Produkte und den Vertrieb zu erfahren, sehen Sie sie auf dem British Marine Expo Marine Showcase am 26. und 27. März in Southampton.

Jetzt registrieren – KOSTENLOS

Spotlight-Job

OEM-Geschäftsentwicklungsmanager Großbritannien

Southampton (Hybrid)

Vetus sucht einen dynamischen und hochmotivierten OEM Business Development Manager für sein Team in Großbritannien. In dieser Schlüsselrolle sind Sie für die Vorbereitung und Umsetzung eines umfassenden Account-Plans zur Erreichung ehrgeiziger Vertriebs- und Marketingziele verantwortlich.

Vollständige Stellenbeschreibung »

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Zum Inhalt