Die British Classic Week geht auf Juli

Cowes, Isle of Wight, Großbritannien 18. Juli 2018 Cowes, Isle of Wight, United Kingdom 18-July 2018 Panerai Classic Yachts Challenge 2018 – Panerai British Classic Week 2018 Easy Glider crosses Lutine Ph: Guido Cantini / Panerai

Der British Classic Yacht Club (BCYC) hat bestätigt, dass die diesjährige British Classic Week trotz anhaltender Covid-Beschränkungen vom 17. bis 24. Juli stattfinden wird.

„So wie es aussieht, werden in den ersten beiden Tagen der Regatta Einschränkungen gelten, und wir passen die Küstenszene an die neuesten Richtlinien der Regierung an“, sagt BCYC Commodore Jonathan Dyke. „Wir bleiben voll optimistisch, dass die Regatta ab Montag, 19. Juli, restriktiv ist, können uns aber entsprechend anpassen, wenn sich die Pläne ändern.“

Jonathan fährt fort: „Wir setzen uns voll und ganz dafür ein, die diesjährige Britische Klassikwoche und liefern eine fantastische Woche auf dem Wasser und an Land [und] sind gut vorbereitet, um in Übereinstimmung mit allen Regierungsrichtlinien voranzukommen.“

Kriterien für die Teilnahme an der British Classic Week sind klassische IRC-Yachten ab 24 Fuß oder moderne klassische, Spirit of Tradition-Yachten in Holz- oder Stahlbauweise. (Bild links mit freundlicher Genehmigung von Chris Brown).

Das Regatta-Dinner am Samstag, 17. Juli, findet im Festzelt nach Covid-Regeln statt, wobei den Gästen an Tischen mit sechs Personen Getränke und Mahlzeiten serviert werden. Die beliebte Sunset-Drink-Party am Sonntag im legendären Royal Yacht Squadron wird auf Montag, den 19. Juli, verschoben, wenn die Regierung plant, die aktuellen Beschränkungen aufzuheben. 

Vor der historischen, malerischen Kulisse der Isle of Wight werden rasante Rennen für die Klassen 1-4 und eine 6mR-Klasse in den anspruchsvollen Gezeitengewässern des Solent ausgetragen.

Das vom Royal Yacht Squadron organisierte Race Management wird sehen, wie wunderschön gepflegte klassische Yachten auf einer Serie von sechs Rennen mit abwechslungsreichen Kursen gegeneinander antreten, darunter Rennen um die Dosen und das 30-nm-Nab Tower-Rennen, das den legendären Horse Sand und No Mans umfasst Land Forts.

Spotlight-Job

Technischer Key-Account-Manager

Welwyn Garden City (Hybrid)

Das Spezialchemieunternehmen Sika sucht einen technischen Key Account Manager, um das Geschäftswachstum voranzutreiben und starke Beziehungen zu Key Accounts im Marinesektor zu pflegen.

Vollständige Stellenbeschreibung »

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Zum Inhalt