Ein Update von Alex Thomson Racing

Diese Nachricht kommt druckfrisch von der Cowes Week, während Alex Thomson Racing eine (sehr) kurze Ruhepause einlegt, bevor die nächste Etappe des Jahres 2018 beginnt, mit allen Augen auf La Route du Rhum – Destination Guadeloupe.

Während Sie dies lesen, befindet sich das aktuelle HUGO BOSS Boot im Refit, um sich auf den Rennstart im November vorzubereiten.

Alex Thomson Racing hat einen 90-Grad-Test durchgeführt und das Boot von IMOCA-Chefvermesser Rene Boulaire vermessen lassen.

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen und erfahren Sie im folgenden Video, warum sie diese Tests durchführen…

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Zum Inhalt