Update des YJA-Vorsitzenden 2019

Die Yachting Journalists' Association hat ein arbeitsreiches erstes Quartal des Jahres hinter sich und mit ihren Plänen großartige Fortschritte gemacht. Sie haben einen Titelsponsor für die diesjährigen Awards, einen neuen Veranstaltungsort und einen neuen Termin.


MS Amlin Yacht, der Bootsversicherungsspezialist, hat sich bereit erklärt, Titelsponsor der YJA-Auszeichnungen „Yachtsman of the Year“, „Young Sailor of the Year“ und „Young Blogger of the Year“ 2019 zu werden.

Im Gegensatz zu den Vorjahren werden die Awards 2019 am 13. September, dem Pressetag auf der Southampton Boat Show, im Rahmen eines glamourösen Galadinners mit schwarzer Krawatte verliehen, wo Mitglieder der Yachting Journalists' Association eine Vielzahl von Segeltalenten treffen werden und Schlüsselfiguren aus der Schifffahrtsindustrie, um die herausragendsten Leistungen im Jahr 2019 zu belohnen.

Dies dürfte DAS gesellschaftliche Ereignis des Jahres werden, und weitere Informationen darüber, wie Tickets verfügbar sein werden, folgen in Kürze. Da jedoch nur begrenzte Plätze verfügbar sind, werden die Tickets zunächst reserviert. Der Veranstaltungsort ist das Grand Café in Southampton. Zu Beginn des Abends wird es einen fantastischen Getränkeempfang geben, gefolgt von einem Drei-Gänge-Menü, zu dem auch die Verleihung unserer Auszeichnungen für den MS Amlin YJA Segler des Jahres 2019, Young, gehört Segler des Jahres und junger Blogger des Jahres. Wenn Sie möchten, ist der Eintritt in den Nachtclub im Grand Café nach dem Abendessen im Preis inbegriffen.

Paul Knox-Johnston von MS Amlin Yacht sagt: „Die Hauptattraktion für uns war, Menschen durch Inspiration für den Bootssport zu begeistern.“ Das ist es, was uns die Auszeichnung „sagt“ – sie inspiriert die nächste Generation. Sie gehen zurück zu der Zeit, als Sir Robin vor 50 Jahren um die Welt segelte. Er inspirierte eine Generation nicht nur dazu, sich dem Segelsport zu widmen, sondern sich auch in der Schifffahrtsindustrie selbst zu engagieren. Daher bringt es selbst Leute hervor, die in die Branche kommen.“

MS Amlin versichert alle Arten von Wasserfahrzeugen, sodass jeder, der gerne auf dem Wasser ist, beruhigt sein und seinen Bootslebensstil genießen kann. Wir freuen uns, sie an Bord zu haben und die YJA zu unterstützen. https://www.msamlin.com/en/insurance/specialty-insurance/Marine/yacht.html


YOTY-Auszeichnungen

Zu diesem Zweck erklärte sich MS Amlin freundlicherweise bereit, die YJA-Auszeichnungen 2018 in ihrem Londoner Hauptsitz auszurichten, wo sie einen Frühstücksempfang anlässlich des 80. Geburtstags von Sir Robin Knox-Johnston veranstalteten, der selbst viermaliger Gewinner der Auszeichnung „YJA Yachtsman of The Year“ war.

Die rein weiblichen Gewinner nahmen die Ehre entgegen. Die YJA Young Sailor of the Year-Trophäe ging an die 15-jährige Emily Mueller, die den Preis für den Gewinn der Volvo Gill Optimist British National Championship entgegennahm – erst das dritte Mädchen überhaupt, das den nationalen Titel gewann.

In über 60 Jahren der YJA Awards war es ein beispielloses Ergebnis mit einem Gleichstand beim YJA Yachtsman of the Year Award 2018, der daher an die gemeinsamen Gewinner Tracy Edwards und Nikki Henderson verliehen wurde.

Nikki schrieb Geschichte, als sie mit 24 Jahren die jüngste Skipperin war, die jemals am Clipper Round the World Yacht Race teilnahm. Mit dem zweiten Platz hinter der Australierin Wendy Tuck sicherte sie sich einen rein weiblichen Doppelsieg.

Tracy Edwards, die als Kapitänin der ersten rein weiblichen Crew, die 1988/89 am Whitbread Round the World Race teilnahm, eine Generation von Frauen inspirierte, hat die Yacht nun umfassend restauriert Mädchen die zentrale Rolle in der Maiden-Factor-Kampagne zu spielen, um das Bewusstsein für die Bildung von Mädchen weltweit zu schärfen. Eine neue Generation hochtalentierter rein weiblicher Besatzungsmitglieder, darunter Nikki Henderson, segelt Mädchen Auf einer Welttournee mit über 23 Reisezielen in 13 Ländern setzen wir uns für die Bildung von Mädchen ein, arbeiten mit lokalen Wohltätigkeitsorganisationen zusammen und unterstützen von der Gemeinde geleitete Bildungsprojekte.

Sir Robin kommentiert: „Der YJA-Segler des Jahres war schon immer der Spitzenreiter. Es ist das Ziel, das jeder anstrebt, das jeder gerne gewinnen und auf dem sein Name stehen würde. Es ist eine historische Trophäe. Wenn jemand sagt: „Was hast du gewonnen?“ Die YJA Yachtsman of the Year-Trophäe ist das, was zählt.“


Musto YJA Young Blogger Gewinner

Falls Sie dies verpasst haben: Bei der RYA Dinghy Show wurde eine separate Auszeichnung verliehen.

Der neunzehnjährige James Tomlinson, Sohn des bekannten Meeresfotografen Rick Tomlinson, gewann die Auszeichnung. Er ist Student im ersten Jahr an der Solent University in Southampton, wo er Yachtdesign und -produktion studiert, und hat Drohnenaufnahmen zu Musik aus drei seiner Projekte geschnitten, darunter eine Explosion auf einem Renn-Maxi und einen Urlaub in den Fjorden.

Dies ist das zweite Jahr, in dem der Young Blogger Award der YJA verliehen wird, und Digby Fox, stellvertretender Vorsitzender der YJA, sagt: „Der Einsatz von DJI-Drohnen durch James hat uns sehr gut gefallen. Er ist auf dem richtigen Weg, weil Drohnen einen großen Unterschied in der Berichterstattung über den Segelsport machen. Dieser Dreiviertelwinkel nach unten ist für unseren Sport gemacht.“

YJA-Komiteemitglied Mark Jardine von https://www.yachtsandyachting.com/ war vor Ort, um die Auszeichnungen zu verwalten.

Nick Houchin, Leiter des Segelmarketings bei Musto, überreichte James einen Gutschein über 100 £ und eine Auswahl an Mustos Klassikern Merchandise-Kollektion des British Sailing Team - es hier.

„Die hervorragende Berichterstattung über den Segelsport, die wir in den Medien sehen, ist uns wichtig“, sagt Nick, „deshalb freuen wir uns, junge Menschen zu ermutigen, sich zu engagieren und eine neue Sicht auf die Dinge zu entwickeln.“


Beerdigung des ehemaligen Vorsitzenden

Der frühere YJA-Vorsitzende Paul Gelder ist kürzlich verstorben. Er war der pensionierte Herausgeber von Yachting Monthly und war 71 Jahre alt. Noch von 2015 bis 16 war er YJA-Vorsitzender und zehn Jahre lang Herausgeber des Magazins. Mitglieder der YJA nahmen an seiner Beerdigung teil und das Komitee wurde durch ihren Schatzmeister und langjährigen Freund von Paul, Mike Ford, vertreten. Die YJA spendete im Namen der Mitglieder an die dafür vorgesehene Wohltätigkeitsorganisation.


Vergessen Sie nicht, dass YJA Sie gerne auf der News-Seite der Website postet, um Ihre Fähigkeiten zu fördern und Ihre Arbeit zu präsentieren, seien es schriftliche Beiträge, Fotos oder Videos. Sie sind auch daran interessiert, täglich über aktuelle Ereignisse informiert zu werden – besuchen Sie hier: http://yja.world/news-and-video-links/

Sie können auch auf ihren Facebook-, Twitter- und LinkedIn-Seiten posten.

Zur Erinnerung: Das Ziel der Yachting Journalists' Association besteht darin, durch die von ihren Mitgliedern angebotenen professionellen Dienstleistungen ein größeres Bewusstsein für alle Aspekte des Freizeitbootfahrens zu fördern. Dazu gehören alle Medien in den vielfältigen Bereichen, PR-Profis und Studenten. Laden Sie daher bitte berechtigte Freunde und Kollegen ein, unsere Website zu besuchen und sich anzumelden. www.yja.world

Spotlight-Job

OEM-Geschäftsentwicklungsmanager Großbritannien

Southampton (Hybrid)

Vetus sucht einen dynamischen und hochmotivierten OEM Business Development Manager für sein Team in Großbritannien. In dieser Schlüsselrolle sind Sie für die Vorbereitung und Umsetzung eines umfassenden Account-Plans zur Erreichung ehrgeiziger Vertriebs- und Marketingziele verantwortlich.

Vollständige Stellenbeschreibung »

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Zum Inhalt