Gewinner neun und zehn beim ilovesailing-Kalenderwettbewerb bekannt gegeben

Es sind nur noch zwei Plätze zu besetzen, denn Ela und Steve beanspruchen ihre Plätze im Kalender 2020.

Ela Miller aus Christchurch, Dorset und Steve Cayley aus Torquay haben sich die Plätze neun und zehn im ilovesailing-Kalender 2020 gesichert, sodass nur noch zwei Plätze zu vergeben sind.

Ela und Steve sichern sich nicht nur ihren Platz im Kalender 2020, sondern gewinnen auch:

  • Zwei Tickets für die Southampton International Boat Show für die offizielle Preisverleihung, plus Nachmittag in der RYA Members' Lounge
  • Leinwanddruck ihres Gewinnerbeitrags
  • Eine Kopie des endgültig gedruckten Kalenders
  • Eine Auswahl an RYA-Goodies
  • Und natürlich die beliebte ilovesailing-Quietschente

Steve, der sich auch Plätze im ilovesailing-Kalender 2018 und 2019 gesichert hat, kommentiert: „Wow, das dritte Jahr in Folge! Vielen Dank für die Gelegenheit, erneut im ilovesailing-Kalender vertreten zu sein. Ich bin begeistert und zugleich überrascht. Für mich ist es großartig, dass meine Fotografie auf diese Weise anerkannt und profiliert wird.“

Steve erklärt mehr über seinen Siegtreffer mit dem Titel „Auf der Suche nach klarer Luft‘: „Ich bin im Morgengrauen von Devon hergefahren, um das Round the Island Race 2019 von Hurst Point aus zu fotografieren. Die Windrichtung – südöstlich – hätte nicht besser sein können, da sie dazu führte, dass die Mehrheit der Flotte Spinnaker flog, als sie in Richtung Hurst und weiter zu den Needles segelten und die Sonne die Segel von hinten beleuchtete … Perfekt!“

'Karibik DreBin' ist der Titel des zweiten Gewinners im Juli, der von Ela Miller übernommen wurde. Ela, die 2018 ebenfalls eine Gewinnerin war, kommentiert: „Als Gewinnerin ausgewählt zu werden, ist herrlich, einfach nur toll! Ich bin sehr stolz, auch im zweiten Jahr in Folge ein Gewinner zu sein! Vielen Dank für den Wettbewerb, der mich dazu veranlasst, rauszugehen und zu versuchen, festzuhalten, was Segeln für mich bedeutet.“

Ela erklärt mehr über ihre Aufnahme: „Das Foto wurde im Solent während unseres kleinen Segelurlaubs Anfang Juli aufgenommen. Wir verherrlichen so oft das Fremde, schätzen aber nicht, was vor unserer Haustür liegt. „Segelferien im karibischen Stil“ sind auf unseren eigenen Gewässern möglich, auch ohne dass eine große Luxusyacht erforderlich ist …

„Wir hatten eine tolle Woche auf unserem 22 Fuß langen, 40 Jahre alten Boot und es war ein Bonus, die Essenz dieser Urlaubsstimmung auf dem Foto einzufangen.“

Da 31 spektakuläre Bilder zur Auswahl standen, war die Beurteilung äußerst schwierig, doch die Bilder von Ela und Steve erregten die Aufmerksamkeit der Jury. „Es ist definitiv ein Highlight des Monats, die Gewinnerfotos für den Kalender auszuwählen“, kommentiert ilovesailing-Koordinatorin Emma Slater. „Die Qualität der Bilder ist erstaunlich und es ist wunderbar, die große Vielfalt an Stilen, Booten und Orten zu sehen. Das zeigt, wie vielfältig der Segelsport ist.“

Die letzten beiden Plätze für August werden nun aus allen zwischen März und Juli eingegangenen Einsendungen ausgewählt, sodass die Teilnehmer eine zweite Chance haben, einen Platz im Kalender zu gewinnen.

„Wir erhalten jeden Monat so viele fantastische Bilder, dass es immer schwierig ist, nur zwei auszuwählen. Indem wir aus allen eingegangenen Einsendungen unsere August-Gewinner auswählen, hat jeder nicht nur eine, sondern zwei Chancen, sich seinen Platz im Kalender zu sichern“, erklärt Emma.

Die Kalender für 2020 werden im September auf der Southampton International Boat Show 2019 zum Verkauf angeboten. Die ersten 50 Personen, die ein Exemplar kaufen, erhalten außerdem eine KOSTENLOSE gelbe ilovesailing-Quietschente für 2019. Alternativ können die Kalender auch über den RYA-Webshop erworben werden. www.rya.org.uk/shop ab 13.

Der ilovesailing-Kalenderwettbewerb wird im März 2020 wieder eröffnet. Aber vergessen Sie nicht ... zusätzlich zum Kalenderwettbewerb veranstaltet die ilovesailing-Seite ihren allseits beliebten wöchentlichen Untertitelwettbewerb, bei dem Sie die Möglichkeit haben, Ihre lustigen, cleveren und witzigen Untertitel in einem zu teilen Bieten Sie, um eine ilovesailing Ente zu gewinnen.

Komm mit auf die Seite unter www.facebook.com/ryaillovesailing und misch dich ein.

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Zum Inhalt