Superyacht Tenders and Toys feiert

SYTT-Gründer Josh und Claire Richardson

Superyacht Tenders and Toys (SYTT) freut sich über Platz 45 im 4. jährlichen Sunday Times Lloyds SME Export Track 100, der am 25. Februar 2018 in der Sunday Times veröffentlicht wurde.

Der Sunday Times Lloyds SME Export Track 100 listet die 100 kleinen und mittleren Unternehmen Großbritanniens mit den am schnellsten wachsenden internationalen Umsätzen in den letzten zwei Jahren auf. Es wurde von Fast Track zusammengestellt.

SYTT mit Hauptsitz in Ipswich, das Yachttender und Spielzeug für Superyachten auf der ganzen Welt entwirft, herstellt und liefert, wurde 2011 vom ehemaligen Yachtmanager Josh Richardson und seiner Frau Claire gegründet.

Ein großer Teil des Geschäfts des Unternehmens besteht aus der Ausstattung neu gebauter Superyachten in Holland und Deutschland sowie der Lieferung von Superyachten im Besitz von Königen aus dem Nahen Osten und internationalen Milliardären. Der internationale Umsatz stieg 5.4 auf 2017 Mio. £.

Josh Richardson sagte; „Wir freuen uns sehr über die Aufnahme in die Liste der Sunday Times Lloyds SME Export 100. Die Aufnahme ist eine fantastische Anerkennung für die Arbeit, die unser Team zum Wachstum des Unternehmens geleistet hat, da wir unsere internationalen Umsätze steigern und in neue Märkte expandieren wollen.“ '

Um mehr über Superyachttender und Spielzeug zu erfahren, besuchen Sie www.superyachttendersandtoys.com

Spotlight-Job

Technischer Key-Account-Manager

Welwyn Garden City (Hybrid)

Das Spezialchemieunternehmen Sika sucht einen technischen Key Account Manager, um das Geschäftswachstum voranzutreiben und starke Beziehungen zu Key Accounts im Marinesektor zu pflegen.

Vollständige Stellenbeschreibung »

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Zum Inhalt