Railblaza expandiert in Finnland und Dänemark

EXPLR – Pressebild

Railblaza, ein Hersteller von modularem Zubehör für Wasser- und Abenteuerfahrzeuge, hat Explr of Sweden, einen Vertriebshändler für Paddelsportprodukte in Skandinavien, damit beauftragt, das Wachstum in Finnland und Dänemark zu überwachen.

Dies folgt auf die Investition von Explr in eine neue Lager- und Ausstellungsanlage in Linköping, Schweden. Der neue Showroom wurde am 12. und 13. April 2024 eröffnet. Das Unternehmen meldete innerhalb von zwei Tagen über 600 Kundenbesuche.

Nach seiner ersten Bestellung mit Eisenbahn Im Jahr 2020 hat sich Explr nach eigenen Angaben zu einem der wichtigsten strategischen Partner von Railblaza in Europa entwickelt.

„Explrs jüngste Investition in Immobilien, E-Commerce und Arbeitskräfte war ein klarer Beweis dafür, dass das Unternehmen über einen strategischen Wachstumsplan verfügt, und wir wollen diesen Weg mit ihm begleiten“, sagt Nick Edgington, Eisenbahn Vertriebsleiter (EMEA).

Felix Frey, Geschäftsführer von Explr, fügt hinzu: „Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 2017 haben wir ein rasantes Wachstum erlebt. Dies ist vor allem der Aufnahme großartiger Marken und einem hervorragenden Verständnis unserer Märkte zu verdanken.

„Wir konzentrieren uns auf fünf oder sechs Schlüsselmarken und arbeiten hart daran, diese unseren Kunden auf professionelle und dynamische Weise zu präsentieren; Wir sind ein modernes Outdoor-Vertriebsunternehmen, das von der Leidenschaft angetrieben wird, großartige Produkte und Dienstleistungen verfügbar zu machen.“

Das Explr-Markenportfolio umfasst jetzt Railblaza, Rebelcell, Berley Pro, Hultafors, CLC, Deeper Sonar und Hobie.

Spotlight-Job

OEM-Geschäftsentwicklungsmanager Großbritannien

Southampton (Hybrid)

Vetus sucht einen dynamischen und hochmotivierten OEM Business Development Manager für sein Team in Großbritannien. In dieser Schlüsselrolle sind Sie für die Vorbereitung und Umsetzung eines umfassenden Account-Plans zur Erreichung ehrgeiziger Vertriebs- und Marketingziele verantwortlich.

Vollständige Stellenbeschreibung »

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Zum Inhalt