Pwllheli und Plymouth für die RYA Youth Nationals 2020 und 2021 ausgewählt

Die jährlichen RYA Youth National Championships sind Großbritanniens wichtigste Jugendrennveranstaltung. Perfekte Bedingungen für den vierten Renntag. 29er-Flotte vor dem Wind 2788, Freddie Peters, Elliott Wells, HISC, 29er Boy Bilder: Marc Turner / RYA Für weitere Informationen kontaktieren Sie: Richard Aspland, RYA Racing Communications Officer (vor Ort) E: richard.aspland@rya.org.uk m: 07469 854599

Das walisische Segelzentrum Pwllheli und Devons Hauptstadt Plymouth werden die 2020- und 2021-Ausgaben der RYA Youth National Championships ausrichten, wie angekündigt.

Die Veranstaltung 2020 wird in der Welsh National Sailing Academy in Plas Heli stattfinden, während 2021 der Plymouth Youth Sailing Club und der Mount Batten Center Charitable Trust im Rampenlicht stehen.

Die jährlich während der Osterferien stattfindenden RYA Youth National Championships sind Großbritanniens wichtigstes Jugendrennen und ein Muss für junge Segler, die ihre Rennkünste gegen die Besten des Landes testen möchten.

Rennen finden in British Youth Sailing Recognized Classes statt und die Ergebnisse werden verwendet, um das British Youth Sailing Team auszuwählen, das Großbritannien bei internationalen Regatten sowie die einheimische Jugendmannschaft für das kommende Jahr repräsentiert.

Pwllheli und Plymouth wurden nach einem RYA-Bieterverfahren in Anerkennung ihrer Weltklasse-Segelgewässer ausgewählt.

Die Youth National Championships sind für Pwllheli kein Unbekannter, da sie dort zahlreiche Male ausgetragen wurden, zuletzt im Jahr 2016, aber es wird das erste Mal sein, dass die Veranstaltung in Plymouth stattfindet.

Die Ausgabe 2018 der Regatta fand in Largs, Schottland, statt und umfasste mehr als 225 junge Segler, während im Jahr 2019 mehr als 300 Teilnehmer in Weymouth und der Portland National Sailing Academy gegeneinander antreten werden.

Stephen Tudor, Vorsitzender von Plas Heli, sagte: „Wir freuen uns sehr, die Möglichkeit zu haben, die Ausgabe 2020 der RYA Youth National Championships auszurichten. Wir werden eng mit der RYA, RYA Cymru Wales, dem Gwynedd Council und dem Pwllheli Sailing Club zusammenarbeiten, um eine fantastische Regatta auf und neben dem Wasser durchzuführen.  

„Pwllheli hat eine lange Tradition als Gastgeber großer Meisterschaften und die RYA Youth National Championships sind eine der prestigeträchtigsten Veranstaltungen, bei denen wir potenzielle zukünftige Olympioniken in Aktion sehen können. Ich bin sicher, dass alle Teilnehmer unseren besonderen herzlichen Empfang genießen werden.“  

Adrian Kemp MBE, Commodore von Plymouth Youth Sailing, fügte hinzu: „Als einer der wichtigsten Anbieter von Jugendsegeln in der Region sind wir sehr stolz darauf, Teil des Delivery-Teams für die RYA Youth Nationals 2021 zu sein.  

„Junge Leute aus unserem Club und der Umgebung werden die Möglichkeit haben, die besten jungen Segler des Landes auf unseren lokalen Gewässern zu sehen. Dies wird eine hochkarätige, inspirierende Veranstaltung, von der wir hoffen, dass sie viele weitere junge Menschen dazu anregt, den Sport zu beginnen, in einer Stadt, die an drei Seiten von Wasser umgeben ist und in der viele unserer „Spielfelder“ blau sind.“  

Mark Nicholls, Youth Racing Manager der RYA, sagte: „Wir freuen uns sehr, Pwllheli und Plymouth für die RYA Youth National Championships 2020 und 2021 an Bord zu haben.  

„Dies sind zwei Weltklasse-Austragungsorte mit unglaublichen Segelgewässern, die würdige Gastgeber des prestigeträchtigsten Jugendrennens Großbritanniens sein werden.  

“Es wird eine Freude sein, nächstes Jahr wieder nach Plas Heli zurückzukehren, und wir freuen uns, die Regatta 2021 an einen neuen Veranstaltungsort, das Mount Batten Watersports and Activities Centre, zu bringen.”  

Die Suche nach Veranstaltungsorten für 2022 und 2023 wird in Kürze beginnen, weitere Details folgen.  

Inzwischen sind die Anmeldungen für die Veranstaltung 2019 geöffnet. Um einzutreten klicke hier.  

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit den neuesten Nachrichten und Bildern von British Youth Sailing auf Facebook, Twitter und Instagram.

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Zum Inhalt