Nab Tower Pursuit 2019 sammelt über £ 4,500 für Wohltätigkeitsorganisationen

Die Nab Tower Pursuit begann am Samstag, den 10.th Juni. Sie verließen die Slipway-Boje GAFIRS, wobei SALT HEART, Skipper von Kevin Raine, den Weg führte. Die Bürgermeisterin von Gosport Kathleen Jones, ihr Mann und mehrere andere VIPs konnten die Verfolgung vom schnellen Patrouillenstart HSL102 aus verfolgen. Ein frischer Südwind half den Yachten, als sie die Verfolgung zum Nab Tower begannen, einer Entfernung von etwa 10 Meilen.

Alle Yachten waren kurz nach 2 Uhr fertig und konnten an Land gehen und sich auf die Feierlichkeiten am Abend vorbereiten. Die Preisverleihung fand im Hornet Services Sailing Club statt und unser wichtigster VIP, die Bürgermeisterin von Gosport Kathleen Jones, hat sich freundlicherweise bereit erklärt, sie zu überreichen. ASSASSIN unter dem Skipper von Mark Brown war der diesjährige Gesamtsieger mit den meisten Punkten. Mark nahm den Gosport Challenge Cup sowie einen Lift-Out und Relaunch für seine Yacht mit freundlicher Genehmigung des Endeavour Quay von Premier Marinas mit nach Hause.

Der am stärksten umkämpfte Preis wurde an die Yacht verliehen, die den meisten Geldbetrag für ihre ausgewählte Wohltätigkeitsorganisation gesammelt hat. Der Preis ging an BOMBADIER III mit Skipper Matthew Sleap, der von Abby Thomsons Sisters Inn Arms gesponsert wurde. Sie sammelten 866 Pfund für die Wohltätigkeitsorganisation Step by Step.

Weitere Preisträger und die vollständigen Verfolgungsergebnisse können auf der Seite eingesehen werden Website und Facebook-Seite. Es gibt auch viele tolle Bilder zur Verfügung Online, mit freundlicher Genehmigung des weltberühmten Tall Ships-Fotografen Max Mudie. Besonders hervorzuheben sind auch ihre Sponsoren: You Boat Chandlery, Sisters Inn Arms Alverbank Hotel, Premier Marinas und ASTO.

Zu den Wohltätigkeitsorganisationen, die von der Veranstaltung profitierten, gehören Oarsome Chance, The James Myatt Memorial Trust, Cancer Research UK, Alzheimers Research UK, der Jo Glover Trust, Step by Step und Gosport Marine Futures, der gemeinnützige Arm der Gosport Marine Scene, der Möglichkeiten für lokales Gosport bietet und Portsmouth-Jugendlichen, um sich mit allen maritimen und maritimen Dingen zu beschäftigen.

Der Hornet Services Sailing Club, der die Veranstaltung für GMS veranstaltete, veranstaltete ein hervorragendes Barbecue, und ein besonderer Dank gilt Arty Shaw und seinem exzellenten Team.

Nab Tower Pursuit Director Peter Newell sagt: „Ein weiteres sehr erfolgreiches Pursuit zum Nab Tower und zurück, unser viertes von Gosport Marine Scene organisiertes, mit recht schwierigem Wetter und gelegentlichen Regenböen, mit denen alle teilnehmenden Yachten gut umgehen konnten. Allen Skippern und Crews ist zu gratulieren, dass sie das Beste aus einer sehr angenehmen Veranstaltung gemacht haben und gleichzeitig über viereinhalbtausend Pfund für ihre ausgewählten Wohltätigkeitsorganisationen gesammelt haben. Wir freuen uns darauf, sie nächstes Jahr wieder zu sehen, mit dem Ziel, noch mehr Geld für ihre Wohltätigkeitsorganisationen zu sammeln.“

Die Gosport Marine Scene freut sich bereits auf die Nab Tower Pursuit im nächsten Jahr, die am Samstag, 13.th Juni 2020.

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Zum Inhalt