Holly Manvell ist neue Leiterin des kommerziellen Betriebs im Hafen von Falmouth

Holly Manvell wurde zur ersten Leiterin des kommerziellen Betriebs von Falmouth Harbour ernannt.

Manvell, mit einem Hintergrund in Recht und Wirtschaft von kleinen Start-ups bis hin zu börsennotierten Unternehmen, ist eine erfahrene Seglerin, die in den letzten zwei Jahren die globalen gemeinnützigen Organisationen Clean Sailors und Cleaner Marinas gegründet hat.

Ihr strategischer Fokus wird auf längerfristigem Wachstum liegen Falmouth Harbour – Enge Zusammenarbeit mit CEO Miles Carden, um neue, profitable und innovative Geschäftsströme und Projekte zu generieren. Sie wird auch den Kundenservice und das Angebot an Hafendiensten verbessern.

„Es ist großartig, Holly in meinem unglaublichen Team in Falmouth Harbour willkommen zu heißen“, sagt Miles. „Dies ist eine sehr aufregende Zeit, und wir müssen den Hafen ausbauen und die Infrastruktur zum Wohle aller Hafennutzer, Besucher, der Umwelt und zukünftiger Generationen verbessern.

„Holly wird die Aufgabe übertragen, uns in eine neue Zukunft voranzutreiben. Wir sind mehr als glücklich, solche absolut relevanten Fähigkeiten und Erfahrungen in einer Person zu finden: Holly hat einen kaufmännischen Hintergrund und verfügt über beträchtliche segelnde und maritime Erfahrung – all dies wird für diese Rolle und die Herausforderungen, denen wir gegenüberstehen, von enormer Bedeutung sein.“

Manvell ist ein erfahrener Blauwassersegler und ernannter Fürsprecher des Ocean Conservation Trust und Henri-Lloyd-Pionier. Im Jahr 2020 verband sie ihre Leidenschaft für Ozeanographie und Geographie mit ihrer Liebe zum Segeln, um die globale gemeinnützige Organisation Clean Sailors zu gründen, die sauberere Segel- und Meeresaktivitäten fördert und andere Segler und Wasserliebhaber in den Schutz der Meeresumwelt einbezieht. Im Jahr 2021 gründete sie Cleaner Marina mit Industriepartnern wie MDL Marinas, Boatfolk, savvy navvy und Ecoworks Marine, um Jachthäfen, Häfen und Häfen in nachhaltigeren Praktiken zu unterstützen und zu fördern.

Dann gründete sie im Januar 2022 das Clean Sailors Youth Racing Team mit drei internationalen U-25-Meisterseglern mit dem Ziel, das Bewusstsein für den Schutz der Ozeane auf der globalen Jollen- und Foiling-Bühne zu schärfen. Zu den Botschaftern von Clean Sailors zählen die dreifache Weltmeisterin und vierfache Paralympianerin Hannah Stodel PLY, der Solosegler Paddy Hutchings sowie CJ Perez, der jüngste Segler aller Zeiten, der der SailGP-Liga beigetreten ist und die F50 leitet.

„Es ist wirklich aufregend, das wunderbare Potenzial, das wir hier in Falmouth Harbor haben, zu unterstützen, zu fördern und auszubauen“, sagt Manvell. „Ich freue mich sehr darauf, meine Erfahrung als Mitglied dieses Teams einzubringen und das Vermächtnis von Falmouth Harbour auf lokaler, nationaler und globaler Ebene fortzusetzen – und sicherzustellen, dass wir dies auf eine Weise tun, die sowohl unserer Stadt als auch unserem Zuhause einen Mehrwert verleiht wie die Millionen, die uns jedes Jahr besuchen.“

Falmouth Harbour ist ein Trust Port mit der gesetzlichen Pflicht, den Hafen nachhaltig und sicher zum Nutzen der lokalen Wirtschaft und der Umwelt sowie der lokalen Interessengruppen und Kunden zu verwalten.

Spotlight-Job

OEM-Geschäftsentwicklungsmanager Großbritannien

Southampton (Hybrid)

Vetus sucht einen dynamischen und hochmotivierten OEM Business Development Manager für sein Team in Großbritannien. In dieser Schlüsselrolle sind Sie für die Vorbereitung und Umsetzung eines umfassenden Account-Plans zur Erreichung ehrgeiziger Vertriebs- und Marketingziele verantwortlich.

Vollständige Stellenbeschreibung »

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Diese Seite wurde von GTranslate aus dem Englischen übersetzt. Der Originalartikel wurde vom in Großbritannien ansässigen MIN-Team verfasst und/oder bearbeitet.

Zum Inhalt